Einsatzfahrzeug: Florian Airbus Manching AB-Wasserförderung

Florian Airbus Manching AB-Wasserförderung
Florian Airbus Manching AB-Wasserförderung
  • Florian Airbus Manching AB-Wasserförderung

Einsatzfahrzeug-ID: V123761 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Airbus Manching AB-Wasserförderung Kennzeichen ohne
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernIngolstadt
Wache WF EADS Cassidian Manching Zuständige Leitstelle Leitstelle Ingolstadt (IN, EI, ND, PAF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Abrollbehälter Hersteller Hytrans Systems b.v.
Modell AB-Wasserförderung Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Abrollbehälter, gestellt vom oberbayerische Landkreis Pfaffenhofen zur mobilen Wasserver-/entsorgung (Hydro Sub 150).

Der Abrollbehälter ist mit dem zugehörigen Wechsellader bei der Werksfeuerwehr Airbus Manching stationiert.

Motor:

  • Volvo TAD620VE 6 Zylinder Turbodiesel mit 155 kW

Hydrauliksystem:

  • feste Hydraulikverdränungspumpe mit max. 350 bar Betriebsdruck
  • Schlauchlänge 60 Meter

Tauchpumpe:

  • Typ: HFS-3.000
  • Gewicht 115 kg
  • Kapazität: 3.500 l/min. bei 10 bar
  • 2.500 i/min. bei 13 bar
  • Schnellfusssatz: 8.000 l/min bei 2,5 bar

Schlauchkasten:

  • 1.800 m Schlauch (Durchmesser 152 mm)
  • Schaucheinziehgerät 200 (HRU 200)
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchte Hella KL 7000 R

Besatzung k.A. Leistung 155 kW / 211 PS / 208 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 24.07.2015 Hinzugefügt von Helmut Kunert
Aufrufe 3629

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt ›