Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Meißen 01/82-01 (a.D./1)

Rotkreuz Meißen 01/82-01
Rotkreuz Meißen 01/82-01
  • Rotkreuz Meißen 01/82-01

Einsatzfahrzeug-ID: V123722 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Meißen 01/82-01 (a.D./1) Kennzeichen MEI-RK 182
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SachsenMeißen (MEI, GRH, RG, RIE)
Wache MHD NEF Meißen Zuständige Leitstelle Leitstelle Dresden (DD, MEI, PIR)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito 119 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung 2017
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Landkreises Meißen, betrieben durch die DRK Rettungsdienst Meißen GmbH an der Außenstelle Elblandklinikum Meißen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Vito Tourer Pro 119 CDI 4x4
Ausbau: Ambulanz Mobile, Schönebeck

Die landkreisweit einheitliche Ausstattung/Ausbau und äußere Gestaltung ("Design Landkreis Meißen") folgt dem Ergebnis einer Arbeitsgruppe unter Beteiligung aller im Landkreis Meißen tätigen Hilfsorganisationen.

Das Fahrzeug wird, wie alle NEF des Landkreises Meißen, ausschließlich mit Rettungsassistenten/Notfallsanitätern besetzt, welche die Zusatzqualifikation als OrgL RD vorweisen können und ist entsprechend zur Ausübung erster Einsatzführungsmaßnahmen ausgerüstet sind.

Die Beschaffung erfolgte im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung gemeinsam mit dem NEF der Rettungswache Radebeul (http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/123693/ ).

medizinische Ausstattung:

  • Monitor/Defibrillator LifePak 15
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac Rescue
  • Beatmungsgerät Weinmann Medumat Transport
  • Spritzenpumpe Braun Perfusor compact

sonstige Ausstattung:

  • MRT Sepura SRG3900
  • 2 HRT Sepura STP9000
  • Einsatzführungs- und Dokumentationssystem mit Panasonic ToughPad FZ-G1, Fahrzeug-Router Option Cloudgate und Thermodrucker Brother PJ-662
  • Schrankeinbau hinter den Vordersitzen und 2 Zusatzsitze zur Wahrnehmung von Einsatzführungsmaßnahmen in Großschadenslagen

Landkreisbezogenes Vorgängerfahrzeug ist das Notarzteinsatzfahrzeug Großenhain (http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/99673/ ), welches jedoch auf der Vorgängergeneration W 639 des Basisfahrzeuges basierte. Bedingt durch geänderte Innenabmaße waren Änderungen in der Aufteilung der Einbauten notwendig. Gleichzeitig erfolgte eine Weiterentwicklung der Beklebung unter Aufbringung von Konturmarkierungen an Seiten und Heck bei Entfall der bisherigen diagonal verlaufenden Reflexfolie in gelb.

Detailaufnahmen sind beim baugleichen Schwesterfahrzeug NEF Radebeul verfügbar: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/123693

Aufgrund von anhaltenden Personalproblemen wurde dem DRK Mitte Januar 2017 die Konzession entzogen und dem Malteser Hilfsdienst für die Wache Meißen zugesprochen. Die Malteser Hilfsdienst gGmbH Dresden übernahm das Fahrzeug und setzt es als Johannes Meißen 01/82-01 ein.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 4000 mit Alley Lights (als Suchbeleuchtung), Zusatzblitzern (Front) und 1x Powerblitz (Front)
  • Bedienteil Hänsch BE 308
  • 2 Frontblitzer Standby BL88
  • 2 Blitzleuchten zur Heckabsicherung bei geöffneter Heckklappe
  • Hänsch Comet LED auf Heck
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch DKL 604 mit Sondersignal Hänsch Typ 624 im Frontstoßfänger
  • Martin-Horn 2298 GM mit Schallbecher-Einbau im Frontstoßfänger
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.050
Tags
Eingestellt am 20.07.2015 Hinzugefügt von Kamillus
Aufrufe 5486

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Meißen (MEI, GRH, RG, RIE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Meißen (MEI, GRH, RG, RIE) ›