Einsatzfahrzeug: Florian Sinn 03/43-01

Florian Sinn 03/43-01
Florian Sinn 03/43-01

Einsatzfahrzeug-ID: V123288 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Sinn 03/43-01 Kennzeichen LDK-LF 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenLahn-Dill-Kreis (LDK, WZ)
Wache FF Sinn Zuständige Leitstelle Leitstelle Lahn-Dill (LDK)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug-KatS Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1222 AFE Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug 10/6 (LF 10/6 KatS Hessen) der Freiwilligen Feuerwehr Sinn.


Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1222 AFE
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 2014

Pumpenleistung: 2.000 l/min bei 10 bar

Löschmittel:

Wasser: 1.225 l
Schaummittel: 120 Liter
Beladung/ Ausstattung:

Geräteraum G1

  • Rettungsausrüstung
  • Stativ
  • Verzureinrichtung
  • 2 Flutlichtstrahler 1000W
  • Abzweigstück
  • 2 Schutzschalter
  • Aufnahmebrücke
  • 2 Kanister 5 l
  • Kanister 2 l
  • 2 Leitungsrolle
  • Stromerzeuger
  • Mineralwasserkiste
  • Schornsteinfegerausrüstung
  • Motorsäge mit Ersatzkette
  • Spaltkeil
  • Vekehrsunfallsatz
  • Werkzeugsatz
  • Tauchpumpe TP4/1
  • Schutzschalter
  • Rettungsbrett
  • Sbelsäge
  • Mulde
  • Unterlegkeil (unter dem Aufbau)

Geräteraum G2

  • Standrohr
  • Schlüssel B
  • Schlüssel C
  • Tragkraftspritze
  • Abgasrohr
  • 2 Schachthaken
  • Hydraulisches Rettungsgerät
  • Spreizer
  • Schneidgerät
  • Kanister 10 l
  • Kanister 20 l
  • Kanister 5 l Ad-Blue
  • 2 Einfüllstutzen
  • Bügelsäge
  • Abstützstange
  • 2 Druckschläuche B20
  • 4 Euro-Blitze
  • 4 Verkehrsleitkegel
  • Unterlegkeil unter dem Aufbau

Geräteraum G3

  • 2 Forstschutzhelme
  • 2 Beinline
  • 2 Schutzbrillen
  • 4 Druckschläuche B20
  • 2 Preßluftatmer
  • Kübelspritze
  • Feuerlöscher P6
  • Kohlendioxidlöscher K5
  • Spalthammer
  • Holzaxt
  • Feuerwehraxt

Geräteraum G4

  • 2 Druckschläuche
  • Drucklüfter
  • Drahtschere
  • Zubehör Spreizer
  • Säbelsäge
  • Trennschleifer
  • Rüstholz
  • D-Material

Geräteraum G5

  • 5 Druckschläuche
  • 3 Hohlstrahlrohre C
  • 12 Druckschläuche C15 in 4 Tragekörben
  • Rauchverschluß
  • 4 Druckschläuche B20
  • Gerätesatz Absturzsicherung

Geräteraum G6

  • 6 Schaumkanister
  • Stützkrümmer mit Hohlstrahlrohr B
  • 4 Seilschlauchhalter
  • Ansaugschlauch
  • 2 Übergangsstücke B-C
  • Übergangsstück C-D
  • Zumischer Z4
  • Kombischaumrohr
  • Saugkorb
  • Saugschutzkorb
  • Sammelstück
  • 2 Kupplungsschlüssel
  • Verteiler
  • Arbeitsleine
  • Rettungszylinder
  • Grobreinigung
  • 2 Druckschläuche für Schnellangriff
  • Hohlstrahlrohr für Schnellangriff
  • 1 Verteiler gekuppelt mit Druckschlauch B20

Geräteraum GR

  • Saugkorb
  • Saugschutzkorb
  • Druckschlauch B5
  • Sammelstück
  • 2 Mehzweckleinen
  • 2 Kupplungsschlüssel
  • Atemschutzüberwachungstafel
  • Kupplungsschlüssel
  • Abgasschlauch (Fzg.) unter dem Aufbau
  • Abgasschlauch (Stromerzeuger) unter dem Aufbau

Dach

  • Steckleiter 4-teilig
  • Einsteckteil
  • 4 Saugschläuche
  • 3 Schlauchbrücken
  • Gestänge für Stornsteinfegerwerkzeug
  • Einreißhaken
  • Verlängerung Arbeitsscheinwerfer
  • 2 Besen
  • 2 Dunggabeln
  • Dunghacke
  • Schaufel
  • Spaten
  • 2 Saugschläuche
  • 2 Wathosen
  • 2 Wasserschieber in 2 Weithalskanister (Ölbindemittel)
  • Lichtmast


Mein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an die Feuerwehr Sinn für diesen netten Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x LED-Kennleuchten FG Hänsch Comet-B LED
  • 2x Frontblitzer Code3 XT4
  • 2x LED-Kennleuchtenmodule FG Hänsch Integro Universal LED am Heck
  • Pressluftfanfarenanlage Max-Martin 2297 GM
Besatzung 1/8 Leistung 160 kW / 218 PS / 215 hp
Hubraum (cm³) 4.801 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
Eingestellt am 25.06.2015 Hinzugefügt von d4rksp10n
Aufrufe 5431

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lahn-Dill-Kreis (LDK, WZ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lahn-Dill-Kreis (LDK, WZ) ›