Einsatzfahrzeug: Béziers - SDIS 34 - AB-Gebäudeeinsturz - CESD

Béziers - SDIS 34 - AB-Gebäudeeinsturz - CESD01
Béziers - SDIS 34 - AB-Gebäudeeinsturz - CESD01
  • Béziers - SDIS 34 - AB-Gebäudeeinsturz - CESD01

Einsatzfahrzeug-ID: V117403 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Béziers - SDIS 34 - AB-Gebäudeeinsturz - CESD Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Frankreich (France)Région OccitanieDépartement Hérault (34)
Wache SDIS 34 CSP Béziers (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Abrollbehälter Hersteller Rocher
Modell AB-Rüst Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Celulle Sauvetage Deblaiement CESD/ Abrollbehälter AB-Gebäudeeinsturz des Service Départemental d’Incendie et de Secours (SDIS) 34 Hérault, stationiert am Centre de Secours Principal Béziers

Aufbau: Rocher

Der an der Feuerwache Béziers stationierte Abrollbehälter-Gebäudeeinsturz ist einmalig im Département Hérault. Die Beladung des Abrollbehälters umfasst Baustützen, Rüsthölzer und schweres Bergungsgerät sowie Ausrüstung für die Suche nach verschütteten Personen.

Der Abrollbehälter wurde von Rocher aufgebaut. Auf den beiden Seiten befinden sich je drei mit Rollläden verschlossene Geräteräume. Am Heck befindet sich ein weiterer mit einer Tür verschlossener Geräteraum. Links und rechts vm Heckgeräteraum befinden sich Leitern mit ausklappbaren Tritten als Aufstieg auf das Dach des Abrollbehälters. Das Dach besteht lediglich aus einer Plane und kann einfach entfernt werden. An den Seiten des Behälters ist eine Umfeldbeleuchtung zur Nahfeldausleuchtung angebracht.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

2 Drehspiegelkennleuchten Hella KL 700 am Heck

Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 04.08.2014 Hinzugefügt von Christopher Benkert (Chroffer112)
Aufrufe 1926

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Département Hérault (34)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Département Hérault (34) ›