Einsatzfahrzeug: Málaga - Bomberos - NAW - SVA - A-1

Málaga - Bomberos - NAW - SVA - A-1
Málaga - Bomberos - NAW - SVA - A-1

Einsatzfahrzeug-ID: V114511 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Málaga - Bomberos - NAW - SVA - A-1 Kennzeichen 2621 GYY
Standort Europa (Europe)Spanien (Spain)Andalucía (Andalusien)Provincia de Málaga (Provinz Málaga)
Wache Real Cuerpo de Bomberos de Málaga - Parque de Bomberos Central (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Notarztwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI Auf-/Ausbauhersteller Emergencia 2000
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notarztwagen (NAW - Soporte Vital Avenzado; SVA) der Berufsfeuerwehr (Real Cuerpo de Bomberos) der Stadt Málaga stationiert auf der Wache Central.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell: Sprinter 316 CDI
Aufbau: Emergencia 2000

Das Fahrzeug bietet Platz für einen liegenden oder einen sitzenden Patienten. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Einzelstück bei der Berufsfeuerwehr Málaga, welches an der Wache Central vorgehalten wird. Das Fahrzeug dient hauptsächlich dem Eigenschutz der Mannschaft bei Einsätzen, wird jedoch auch im Regelrettungsdienst der Stadt Málaga bei Engpässen des öffentlichen Rettungsdienstes  eingesetzt.

Ausstattung:

  • Funkgerät
  • Autotelefon
  • Klimanalage des Patientenraumes
  • GPS-Ortung des Fahrzeuges

Beladung:

  • 1 Krankentrage von Ferno
  • 1 Tragestuhl Evacchair
  • 1 Vakuummatratze
  • 1 Satz Immobilisationsschienen
  • 1 Satz Halskrausen
  • 1 1.Hilfe-Koffer
  • 1 Reanimationskoffer
  • 1 Absaugeinheit Leardal
  • Basis-Monitoring
  • 1 Defibrillator LifePak 15
  • 1 Beatmungsgerät Oxylog
  • Sauerstoff

Besetzt wird das Fahrzeug mit einem Fahrer, welcher über eine erweiterte medzinische Ausbildung verfügt, einem Notfallkrankenpfleger und einem Arzt.

Real Cuerpo de Bomberos de Málaga:

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Málaga auch noch Real Cuerpo de Bomberos Málaga genannt wurde bereits im Jahre 1835 gegründet. Damals bestand die Wehr aus speziell ausgebildeten Personen, die der Brandbekämpfung zugeteilt wurden. Es dauerte jedoch bis zum Jahre 1906, bis die Wehr als Berufsfeuerwehr angesehen wurde und den Titel erhielt.

Heute beschäftigt die Berufsfeuerwehr der Stadt Málaga 85 Feuerwehrmänner verteilt auf 5 Feuerwachen. Die Berufsfeuerwehr ist für den Schutz von rund 568.479 Einwohnern auf einer Fläche von 398,25 km² zuständig. Málaga ist nach Sevilla die zweitgrößte Stadt Andalusiens.

Gracias por la oportunidad de la foto agradable y cooperación.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnlichtbalken Code 3 Excalibur
  • 2 Frontblitzer Britax L34 Optix
  • 2 Seitenblitzer Federal Signal Vama GS5
  • 1 Verkehrswarnanlage Federal Signal Vama SignalMaster
Besatzung 1/2 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 15.03.2014 Hinzugefügt von "Ecki"
Aufrufe 3595

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Provincia de Málaga (Provinz Málaga)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Provincia de Málaga (Provinz Málaga) ›