Einsatzfahrzeug: Akkon Kiel 70/85-02 (a.D.)

Akkon Kiel 70/85-02
Akkon Kiel 70/85-02

Einsatzfahrzeug-ID: V112764 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Kiel 70/85-02 (a.D.) Kennzeichen KI-AK 150
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinKiel (KI)
Wache JUH OV Kiel Zuständige Leitstelle Leitstelle Mitte (KI, PLÖ, RD)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2005 Erstzulassung 2005
Indienststellung 2012 Außerdienststellung 2015
Beschreibung

Krankentransportwagen (KTW) der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Schleswig-Holstein Nord-West, Ortsverband Kiel.

Das Fahrzeug wird hauptsächlich bei Sanitätsdiensten verwendet.

Es war zuvor bei der JUH Lübeck im Einsatz.

Fahrgestell: Volkswagen Transporter T5 mit langen Radstand und Schaltgetriebe

Ausbau: "Hornis M" von Ambulanzmobile Schönebeck

Ausstattung:

  • Klimaanlage für Fahrer- und Patientenraum
  • Standheizung
  • elektrische Fensterheber
  • Notfallkoffer Weinmann "Ulmer Koffer" mit Sauerstoffeinheit
  • EKG-/ Defibrillator S&W "Cardio Aid"
  • Absaugpumpe Weinmann "Accuvac Rescue"
  • Ferno-Fahrtrage
  • Vakuummatratze
  • uvm.

Der KTW wurde im Januar 2015 außer Dienst gestellt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 Doppelblitzkennleuchtenmodule FG Hänsch, je 2 an Front und Heck
  • 2 Druckkammerlautsprecher mit Stadt-/Landschaltung
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 13.12.2013 Hinzugefügt von LAERK
Aufrufe 5311

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kiel (KI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kiel (KI) ›