Einsatzfahrzeug: NYCTA - Brooklyn - Emergency Response - GW-G TRK-S-185-07

NYCTA - Brooklyn - Emergency Response - GW-G TRK-S-185-07
NYCTA - Brooklyn - Emergency Response - GW-G TRK-S-185-07
  • NYCTA - Brooklyn - Emergency Response - GW-G TRK-S-185-07

Einsatzfahrzeug-ID: V110584 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname NYCTA - Brooklyn - Emergency Response - GW-G TRK-S-185-07 Kennzeichen M 39002
Standort Amerika (America)Nordamerika (North America)Vereinigte Staaten von Amerika (United States of America)New YorkNew York City
Wache NYCTA - Brooklyn - Emergency Response Unit Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Sonstige Organisation Verkehrsbetriebe
Klassifizierung sonstiges Fahrzeug Sonstige Hersteller GMC
Modell TopKick C6500 Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Gefahrgut (GW-G) der New York City Transit Agency (NYCTA), teil der Metropolitan Transportation Authority (MTA), stationiert im Stadtteil Brooklyn in New York City.

Fahrgestell: GMC
Modell: TopKick C6500
Ausbau: unbekannt

Das Fahrzeug wird an grösseren U-Bahnstationen vorgehalten, um Schadstoffmessungen vorzunehmen und im Falle eines Notfalls schnell agieren zu können.

New York City Transport Agency:

Die New York City Transport Agency (NYCTA) ist eine Behörde im Bundesstaat New York, welche den Nahverkehrsbetrieb in der Stadt New York betreibt. Die NYCTA gehört der Metropolitan Transport Agency (MTA) an und ist die grösste öffentliche  Nahverkehrsbehörde der USA. Die NYCTA ist für die Buslinien, die U-Bahn Linien sowie die Staten Island Railway zuständig und transportiert täglich über 7 Millionen Passagiere.

Metropolitan Transportation Authority:

Die Metropolitan Transportation Authority (MTA) ist ein staatliches Verkehrsunternehmen des US Bundesstaates New York. Seine wichtigste Abteilung stellt dabei die New York City Transit Authority dar. Das ÖPNV-Netz umfasst ein Versorgungsgebiet von 13.000 Quadratkilometern mit einer Bevölkerung von 14,6 Millionen Menschen.

Neben den für ein Verkehrsbetrieb üblichen Arbeiten übernehmen das NYCTA und die MTA auch Sonderaufgaben wie eine Emergency Response Unit und eine eigene Police vor. Diese schreiten dann im Falle eines Unfalls oder Zwischenfalls innerhalb der Bahnhöfe, der U-Bahn- und Zugstrecken oder der Bussen innerhalb der Stadt ein. Die MTA Police tätigt jedoch noch neben der alltäglichen Polizeiarbeit noch die Sonderaufgabe der Rettung von Personen auf den Schienen und hällt dafür eine  Emergency Service Unit (ESU) vor.

Das Haz-Mat-Team des MTA besteht aus ca. 100 freiwilligen Mitarbeitern und wird hauptsächlich für Einsätze mit chemischen oder biologischen Stoffen im U-Bahn-System New Yorks eingesetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Whelen Edge 9M-Mini
  • 1 Warnbalken Whelen Edge 9000 am Heck
  • 2 Frontblitzer Whelen 700 Series
  • 4 Seitenblitzer Whelen 700 Series
  • 2 Heckblitzer Whelen 700 Series
Besatzung 1/X Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 10.09.2013 Hinzugefügt von feuerkuno
Aufrufe 5377

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus New York City

Alle Einsatzfahrzeuge aus New York City ›