Einsatzfahrzeug: Florian Egelsbach 09/24-01

Florian Egelsbach 09/24-01
Florian Egelsbach 09/24-01

Einsatzfahrzeug-ID: V108779 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Egelsbach 09/24-01 Kennzeichen OF-EG 924
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenOffenbach - Land (OF)
Wache FF Egelsbach Zuständige Leitstelle Leitstelle Dietzenbach (OF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 18.340 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Lentner
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 4000 der Freiwilligen Feuerwehr Egelsbach.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 18.340 4x4 BB
  • Motor: 6-Zylinder-Reihen-Dieselmotor mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung (Euro 5)
  • Hubraum: 6871cm³
  • Leistung: 250 kW / 340 PS
  • Antrieb: Permanenter Allradantrieb mit Sperrenmanagement (Längssperre, Quersperre vorne / hinten)
  • Getriebe: Halbautomatisiert 12 Gang TipMatic® (ZF)

Aufbau: Lentner GmbH / Hohenlinden

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar) in Bronzeausführung Fa. Godiva, Typ Prima
  • Pumpenvollautomatik
  • Schaumdruckzumischanlage DZA 24 Hale FoamLogix 6.5
  • Löschwassertank 5.200 l 
  • Schaumtank 2x 300 l (Tank A Class A Schaummittel, Tank B AFFF Schaummittel)
  • Schaum-Wasser-Werfer 3.000 L /min, incl. Schaumstrahlrohr, Funkferngesteuert Fa. Leader
  • Pneumatischer Lichtmast 4x Xenon (24V) mit Kabel & Funkfernbedienung (Fa. Teklite), Stromversorgung über Bordspannung
  • 2x Xenon Arbeitsscheinwerfer (24V) auf dem Fahrerhausdach
  • Start /Stopeinrichtung Fahrzeugmotor vom Pumpenbedienstand
  • Lentner-RTSS (Rescue Traffic Safety System) Verkehrswarnanlage, Arbeitsscheinwerfer LED-Technik & Rückfahrkamera am Fahrzeugheck
  • vom Fahrzeugmotor angetriebener Stromerzeuger, Wechselstrom 230V / 6,5 kVA ( Fa. MobiE)
  • Umfeld- und Geräteraumbeleuchtung in LED-Technik

Beladung:

  • Beladung nach DIN Norm 14530-21
  • Zusatzbeladung für Waldbrände gem. Tabelle 2
  • Fahrbarer 50 KG ABC Pulverlöscher
  • Fahrbarer 30 KG CO² Löscher
  • 2x 5 KG CO² Löscher
  • 2x 12 KG Metallbrandpulverlöscher
  • 2x 6 KG ABC Pulverlöscher
  • Schnellangriffseinrichtung 50m formstabiler Druckschlauch DN 25 & Hohlstrahlrohr
  • tragbarer Schaum Wasser Werfer 3.000 l/min incl. Schaumstrahlrohr Fa. Leader Vector S
  • Wasserbetriebener Drucklüfter Fa. Hale Typhoon 30W22
  • Rettungssäge Cutters Edge
  • Motorkettensäge Stihl
  • Pneumatischer Faltbehälter 5.000 l  Vetter
  • Material zur Waldbrandbekämpfung (D-Schlauchmaterial; C-DD-C Verteiler;
    D-Hohlstrahlrohre; Löschrucksäcke)
  • Stativ mit 2x 1.000 W Halogenscheinwerfer
  • Tauchmotorpumpe TP 4/1
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 975 LED mit Zusatz-LED-Modulen in geteilter Form
  • Hänsch Sputnik Nano LED Frontblitzer
  • Hänsch Typ 620 Anlage hinter dem Kühlergrill
  • Martin Horn 2297 GM Pressluftanlage
  • Hänsch Integra LED Module hinten
  • 4x Hänsch Sputnik Effekta Heckwarnanlage gelb
Besatzung 1/2 Leistung 250 kW / 340 PS / 335 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 06.07.2013 Hinzugefügt von FLASCHE9
Aufrufe 14703

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Offenbach - Land (OF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Offenbach - Land (OF) ›