Einsatzfahrzeug: Kraków - PSP - KdoW - 220K84

Kraków - PSP - KdoW - 220K84
Kraków - PSP - KdoW - 220K84

Einsatzfahrzeug-ID: V104945 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kraków - PSP - KdoW - 220K84 Kennzeichen GA 9773N
Standort Europa (Europe)Polen (Poland)Małopolskie (Kleinpolen)Kraków (Krakau)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Toyota
Modell Tundra Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kommandowagen KdoW (Lekki samochód operacyjny; SLOp) der Staatlichen Berufsfeuerwehr (PSP; Panstwowa Straż Pożarna) der Stadt Kraków.

Fahrgestell

Hersteller: Toyota
Modell: Tundra N'Force V8
Kabine: 1 + 1 + 3 Sitzplätze
Antrieb: 4x4

Das Fahrzeug wird von AM Gdynia der Berufsfeuerwehr Krakow zur Verfügung gestellt und ist Teil eines großen Forschungsprojekts. Das Modell Tundra stellt dabei den ersten Teil eines Projekts zur Analyse der Eignung amphibischer Fahrzeuge mit Rädern. Da die PSP ein Mitglied dieses Konsortiums in diesem Projekt ist, wurde das Fahrzeug nach den ersten Probefahrten und dem Abbau des Radars und des Sonars sowie den Wiederaufbau für einen unbestimmten Zeitraum beim KW PSP in Krakau übertragen.

Das Fahrzeug hat Räder und kann auch mit Kettenrädern nachgerüstet werden um  über Felsen, Sand, etc. zu fahren. Der große Durchmesser und die Breite der Räder sind sowohl für die Straße als auch allen Bereichen geeignet.

Derzeit wird die nächste Stufe des Projektes umgesetzt - der Bau eines schwimmenden Fahrzeugmodells in dem ein Konzept-Fahrzeug von Grund auf als Amphibienfahrzeug umgebaut wird.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Haztec Xpert
  • 2 Frontblitzer Federal Signal Vama Microled
  • 2 Heckblitzer Federal Signal Vama Microled
  • 1 Sirene Haztec 8-8122-2 PL
Besatzung 1/4 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 17.02.2013 Hinzugefügt von Marcin Kuś
Aufrufe 18778

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kraków (Krakau)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kraków (Krakau) ›