Einsatzfahrzeug: Farum - Falck - LF - 1-83/1744

Farum - Falck - LF - 1-83/1744
Farum - Falck - LF - 1-83/1744
  • Farum - Falck - LF - 1-83/1744

Einsatzfahrzeug-ID: V103086 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Farum - Falck - LF - 1-83/1744 Kennzeichen HG 21 314
Standort Europa (Europe)Dänemark (Denmark)Region Hovedstaden (Hauptstadtregion)
Wache Falck Farum (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Falck
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Iveco
Modell Daily 70 C 17 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Sprøjte M2 (Löschfahrzeug LF) der Falck Station Farum.

Das TLF ist das erstausrückende Fahrzeug der Wache und wurde extra wegen teilweise enger Straßenverhältnisse im Einsatzrevier beschafft.

Ersetzt wurde damit ein Fahrzeug auf Fahrgestell Mercedes-Benz 608 D.

Fahrgestell: Iveco Daily 70 C 17
Aufbau: Magirus

Ausstattung u.a.:

  • kombinierte Normal- / Hochdruck- Feuerlöschpumpe Ruberg (1.600 l/min bei 8 bar bzw. 150 l/min bei 40 bar)
  • Löschwassertank 800 l
  • Schnellangriffseinrichtung 120 m
  • 4 Schlauchkörbe C
  • 2 Schlauchkörbe B
  • 4 Atemschutzgeräte, davon zwei im Mannschaftsraum
  • Stromerzeuger
  • Druckbelüfter
  • Lichtmast
  • Schiebeleiter 11 m
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Doppeblitz-Kennleuchten Hänsch Comet
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • Preßlufthorn
  • integrierte Module Hänsch M-Flash am Heck
Besatzung 1/3 Leistung 125 kW / 170 PS / 168 hp
Hubraum (cm³) 2.998 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 6.750
Tags
Eingestellt am 15.11.2012 Hinzugefügt von HdV-Hamburg
Aufrufe 13694

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Hovedstaden (Hauptstadtregion)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Hovedstaden (Hauptstadtregion) ›