Wache: G.A.R.D. RW Wandsbek

ID D13705
Ort Europa (Europe) › Deutschland (Germany) › Hamburg
Organisation Rettungsdienst: Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Wachenart Lehrrettungswache (LRW)
Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Beschreibung Die mit ca. 60 Einsatzfahrzeugen derzeit größte Rettungswache Europas, die
Hauptwache der G.A.R.D. Hamburg.

Auf dem Areal befinden sich neben Wache und Einsatzzentralen auch Berufsfachschule, Werkstatt, Übungsgelände sowie Teile der Verwaltung des Unternehmens.

Zudem ist hier der Standort der Reservefahrzeuge der Außenwachen.
Fahrzeuge/Einsatzmittel ITW W-361
Reserve-ITW/NAW W-344
NAW W-351

RTW W-346 24h-NRTW
RTW W-354
RTW W-359


KTW W-245
KTW W-248
KTW W-253
KTW W-264
KTW W-266
KTW W-286
KTW W-539
KTW W-542
KTW W-547
KTW W-549
KTW W-559
KTW W-562
KTW W-563
KTW W-564
KTW W-566
KTW W-569
KTW W-585
KTW W-586
KTW W-587
KTW W-588

ADAC/promedica KTW
KTW 991
KTW 992

BTW : Mitte 2015 ausgelagert zur -KBA-Wache HH-Steilshoop

AEF W-623
AEF W-641
AEF W-655

ASN-1 Werkstatt/Logisitik
ASN-2 Werkstatt/Logisitik

KdoW 20/50 OLRD/TEL/Reserve-NEF
KdoW Rettungdienstleitung
KdoW Geschäftsführer G.A.R.D.
KdoW MHW Deutschland "Hamburg"

Oldtimer (nicht im Regeldienst)
KTW W-321 (MB G-Klasse)
KTW (VW T1)
KTW (VW T2)
KTW (VW T3)
KTW (VW T4)
KTW (Opel Kaptiän A "hoch/lang)

Hinzu kommen noch eine Anzahl von Reservefahrzeugen für diese Wache, als auch für die Außenwachen, die hier vorgehalten werden.
Adresse
Holstenhofkamp 12
22041 Hamburg
Kontakt/Bewerbungadresse
G.A.R.D. Gemeinnützige Ambulanz und Rettungsdienst GmbH
Holstenhofkamp 12
22041 Hamburg

bewerbung@gard.org
Website http://www.gard.org/s...hamburg-wandsbek.html
Durchschnittliche Einsatzzahl pro Jahr k.A.
Anzahl Mitglieder 120

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Ort