Einsatzfahrzeug: BB - Feuerwehrmuseum Kunow - Fahrzeuge

BB - Feuerwehrmuseum Kunow - Fahrzeuge
BB - Feuerwehrmuseum Kunow - Fahrzeuge
  • BB - Feuerwehrmuseum Kunow - Fahrzeuge
  • BB - Feuerwehrmuseum Kunow - Fahrzeuge

Einsatzfahrzeug-ID: V97367 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname BB - Feuerwehrmuseum Kunow - Fahrzeuge Kennzeichen k.A.
Standort SonstigesGruppenaufnahmen
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Museumsfahrzeug
Klassifizierung Gruppenfoto Hersteller IFA
Modell W 50 L Auf-/Ausbauhersteller Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein Teil der historischen Fahrzeuge der Sammlung des Feuerwehrmuseums Uckermärkischen Feuerwehrmuseums des Feuerwehrhistorik-Vereins Kunow (Ortsteil von Schwedt/Oder)

Zu sehen sind:

IFA W50 L/LF – LF 16-TS 8

Dieses Fahrzeug, Baujahr 1976, war bis 1994 im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwedt/Oder, Löschzug Heinersdorfer Straße und wurde danach bis 1998 von der Feuerwehr Kunow genutzt. Anschließend ging das LF 16 zur Freiwilligen Feuerwehr Casekow und von dort aus nach Woltersdorf, später noch nach Tantow. Am 26.05.2007 wurde das Fahrzeug dann dem Verein übergeben.

IFA W 50 L/DL – DL 30

Das Fahrzeug, Baujahr 1987, war von 1991 bis 2009 bei der Freiwilligen Feuerwehr Rhinow in Dienst und wurde durch den Verein im Jahre 2010 übernommen.

(Datenquelle: Homepage des Feuerwehrmuseums Uckermärkischen Feuerwehrmuseums des Feuerwehrhistorik-Vereins Kunow)

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung 92 kW / 125 PS / 123 hp
Hubraum (cm³) 6.560 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.200
Tags
Eingestellt am 11.05.2012 Hinzugefügt von Frank-Hartmut Jäger
Aufrufe 4372

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gruppenaufnahmen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gruppenaufnahmen ›