Einsatzfahrzeug: D-GHEA (c/n: 465-35/OB2)

D-GHEA (c/n: 465-35/OB2)
D-GHEA (c/n: 465-35/OB2)
  • D-GHEA (c/n: 465-35)
  • D-GHEA (c/n: 465-35/OB2)
  • D-GHEA
  • D-GHEA
  • D-GHEA

Einsatzfahrzeug-ID: V97249 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname D-GHEA (c/n: 465-35/OB2) Kennzeichen D-GHEA
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)
Wache PHuSt Egelsbach Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Polizei Hersteller Vulcanair
Modell P.68 Observer 2 Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2011 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Aufklärungs- und Kontrollflugzeug der Landespolizei Hessen mit dem Funkrufnamen "Ibis 7".

Modell: Vulcanair P 68 Observer 2

Technische Daten:

  • c/n: 465-35/OB2
  • Date MFD: 10/2011
  • Bauort: Neapel (Italien)
  • Antrieb: 2 x Lycoming IO 360 A1 B6 mit je 200 SHP
  • Länge: 9,43 m
  • Spannweite: 12 m
  • Gesamthöhe: 3,40 m
  • Hächstgeschwindigkeit: 300 km/h
  • Reichweite: ca. 3.000 km / 8 h
  • max. Flughöhe: 5.490 m
  • max. Abflugmasse: 2.084 kg
  • max. Landegewicht: 1.980 kg
  • Leergewicht: 1.420 kg
  • Mindestlänge Startbahn: 400 m
  • Mindestlänge Landebahn: 600 m
  • Bauweise: Alu-Nietblech
  • Kaufpreis: 870.000 Euro

Standort: Flugplatz Egelsbach (bei Frankfurt)
Besatzung: Pilot, Co-Pilot, Operator

Ausstattung:

  • Hochleistungskamera im Rumpf, ausfahrbar im Flugbetrieb (bis 240 km/h)
  • Glas-Cockpit vom Typ Garmin 950
  • Enteisungsanlage
  • Wetterradar
  • Stormscope
  • starres Fahrwerk

Die Vulcanair ist das erste, uniformierte, Polizeiflugzeug in Deutschland. Es wird hauptsächlich für Kontrollflüge eingesetzt, dabei kommt es im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung auch in Rheinland-Pfalz zum Einsatz. Gegenüber einem Hubschrauber hat die Maschine den Vorteil, dass sie kostengünstiger beschafft und unterhalten werden. Die Maschine schlug mit ca. 870.000 Euro zu Buche, während ein Hubschrauber von Eurocopter ca. 6,5 Mio Euro kostet. Auch die Unterhaltskosten pro Stunde sind ca. 700 Euro weniger.

Neben dieser Maschine hält auch die Landespolizei NRW zwei Flugzeuge vom Typ Cessna 182 Skylane vor, diese sind jedoch in zivil gehalten.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 2/1 Leistung 294 kW / 400 PS / 395 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.084
Tags
Eingestellt am 10.05.2012 Hinzugefügt von tomcatter
Aufrufe 9992

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany) ›