Einsatzfahrzeug: D-HDDT (c/n: S-127) (a.D.)

D-HDDT (c/n: S-127) (a.D.)
D-HDDT (c/n: S-127) (a.D.)
  • D-HDDT (c/n: S-127) (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V96133 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname D-HDDT (c/n: S-127) (a.D.) Kennzeichen D-HDDT
Standort Europa (Europe)Norwegen (Norway)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler / landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Rettungshubschrauber Hersteller Messerschmitt Bölkow-Blohm
Modell BO-105 C (LBA: 3025) Auf-/Ausbauhersteller MBB
Baujahr 1972 Erstzulassung 1972
Indienststellung 1978 Außerdienststellung 1987
Beschreibung

Ehemaliger Rettungshubschrauber (RTH) der Norsk Luftambulanse auf Basis einer Messerschmitt Bölkow-Blohm (MBB) BO-105 C, welche durch MBB ausgebaut wurde.

Stationiert war die Maschine im Zentralkrankenhaus in Akershus (heute Teil der Unikliniken in Oslo). Im Laufe der Zeit wurde die damalige RTH-Basis auf der Wiese durch einen topmodernen Hangar und Aufenthaltsräume am gleichen Standort bekommen. Zur Zeit sind hier der Primäre RTH und eine Reservemaschine untergestellt.

Bei der Maschine handelt es sich um den ersten RTH in Norwegen überhaupt. Die Anfänge der Maschine erhielt durch spektakuläre Einsätze starke Medienaufmerksamkeit, sodass die Behörden und andere Funktionäre für den zivilen Luftrettungsdienst gewonnen werden konnten.

Von 1978 bis zum Jahre 1980 lief die Maschine unter der Kennung D-HDDT ehe sie eine norwegische Kennung unter LN-OSH erhielt.

Die Maschine musste unfallbedingt im Jahre 1987 ausser Dienst gestellt werden.

 

D-HDDT (ex LN-OSH)
MBB BO-105 C
c/n: S-127
Baujahr: 1972

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Keine
Besatzung 1/2 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 07.04.2012 Hinzugefügt von norbert.ziegeler
Aufrufe 3561

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Norwegen (Norway)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Norwegen (Norway) ›