Einsatzfahrzeug: Mertert-Wasserbillig - Centre d'Intervention - KDF (a.D.)

Mertert-Wasserbillig - Centre d'Intervention - KDF (a.D.)
Mertert-Wasserbillig - Centre d'Intervention - KDF (a.D.)
  • Mertert-Wasserbillig - Centre d'Intervention - KDF (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V96078 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Mertert-Wasserbillig - Centre d'Intervention - KDF (a.D.) Kennzeichen GB 4540
Standort Europa (Europe)Luxemburg (Luxembourg)District Grevenmacher (Distrikt Grevenmacher)Canton Grevenmacher (Kanton Grevenmacher)
Wache Centre d'Intervention Mertert-Wasserbillig (FW) (a.D.) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Volvo
Modell 850 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1996 Erstzulassung 1996
Indienststellung 2011 Außerdienststellung 2016
Beschreibung

Ehemaliges Kommandofahrzeug (KDF) des Centre d'Intervention (Freiwillige Feuerwehr & Zivilschutz) Mertert-Wasserbillig im Kanton Grevenmacher in der Region 4.

Fahrgestell: Volvo
Modell: 850 2.5
Baujahr: 1996
Ausbau: Eigenausbau
Indienststellung: 2011
Ausserdienststellung: 2016

Das Fahrzeug übernahm das Einsatzzentrum Mertert-Wasserbillig gebraucht im September 2011 von der Berufsfeuerwehr der Stadt Luxemburg, wo das Fahrzeug als Kommandowagen zwischen 1996 und 2011 lief. Finanziert wurde es durch das Einsatzzentrum Mertert-Wasserbillig und der Gemeinde Mertert.

Das Fahrzeug ersetzt den in die Jahre gekommenen Kommadowagen auf Ford Mondeo. Siehe auch: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/31481/Mertert...ion_-_KdoW_1_aD

Ausstattung:

  • Automatikgetriebe
  • ABS
  • Zentralverriegelung
  • Autoradio
  • Klimaanlage
  • Funkgerät Motorola GM360

Beladung:

Fahrgastzelle:

  • 5 Warnwesten
  • 1 Handsprechfunkgerät Motorola GP 340 mit Sprechgarnitur
  • 1 Rettungsschere

Kofferraum:

  • 1 Pulverlöscher PG12
  • 1 Rettungsrucksack
  • 1 Satz Stifneck Halskrausen
  • 1 Feuerwehrbeil
  • 1 Warndreieck

Das Fahrzeug wird für Bewegungsfahrten für die Wehr genutzt. Ferner wird es als zweiter Kommandowagen für die Erkundung von Einsatzstellen benutzt.

 

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an das Centre d'Intervention Mertert-Wasserbillig für den unkomplizierten Fototermin und dem dazugehörigen Rangieren des Fahrzeuges!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Blitzkennleuchten Hänsch Comet LED
  • 1 Druckluftanlage Max Martin 2297 GM (verdeckt eingebaut)
Besatzung 1/4 Leistung 125 kW / 170 PS / 168 hp
Hubraum (cm³) 2.435 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.910
Tags
Eingestellt am 29.03.2012 Hinzugefügt von Jérôme Biondi
Aufrufe 6711

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Canton Grevenmacher (Kanton Grevenmacher)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Canton Grevenmacher (Kanton Grevenmacher) ›