Einsatzfahrzeug: Florian Neunkirchen 01/18

Florian Neunkirchen 01/18
Florian Neunkirchen 01/18
Hier ist der MTW noch nicht mit seiner endgültigen Beklebung zu sehen. Auf den Türen fehlt noch das Neunkircher Stadtsignet.
  • Florian Neunkirchen 01/18

Einsatzfahrzeug-ID: V95611 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Neunkirchen 01/18 Kennzeichen NK-FW 296
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SaarlandNeunkirchen (NK, OTW)
Wache FF Neunkirchen LBZ Neunkirchen-Innenstadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Saar, RD Saarland gesamt, FW HOM, IGB, NK, MZG, SLS, WND
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mannschaftstransportwagen Hersteller Ford
Modell Transit 140 T300 Auf-/Ausbauhersteller Schäfer
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mannschaftstransportwagen MTW der freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen Löschbezirk Neunkirchen-Innenstadt

Fahrgestell: Ford Transit 140 T300
Ausbau: Schäfer
Baujahr: 2011

Beladung/ Ausstattung:

  • Klimaanlage
  • CD-Radio
  • 4 m-Band Funkgerät
  • Trenngitter zur Abtrennung von Laderaum und Fahrgastraum
  • Regalsystem im Laderaum
  • Tisch im Fond

Nachdem die Neunkircher Feuerwehr bereits im Jahr 2009 zwei Mannschaftstransportwagen für die Löschbezirke Wiebelskirchen und Wellesweiler beschaffen konnte, folgte im November 2011 ein weiteres Fahrzeug. Dieser etwa 34.000 € teure Mannschaftstransporter wurde im Löschbezirk Neunkirchen-Innenstadt stationiert und ersetzt dort ein bereits im Frühjahr 2011 ausgesondertes Fahrzeug.

Wie die beiden vorhergehenden Mannschaftstransportwagen wurde auch dieser durch die Firma Schäfer mit einem feuerwehrtechnischen Ausbau versehen. Im Großen und Ganzen sind die drei Fahrzeuge baugleich. Alle verfügen über das gleiche Fahrgestell (Ford Transit), die gleiche Sondersignalanlage und bei allen wurde ein Trenngitter zwischen Fond und Gepäckraum eingebaut. Das Fahrzeug des Löschbezirkes Neunkirchen-Innenstadt wurde im Fond jedoch mit zueinander gedrehten Sitzbänken und einem kleinen Tisch ausgestattet. So kann dieser Ford Transit bei Bedarf auch als Besprechungsraum bei Einsätzen genutzt werden. Neu sind außerdem auch die auf dem Dach montierten Zusatzblinker, diese haben die Fahrzeuge aus Wellesweiler und Wiebelskirchen auch nicht. Nachträglich baute der Löschbezirk Neunkirchen-Innenstadt in Eigenleistung ein Regalsystem zum Transport kleinerer Ausrüstungsgegenstände in den Gepäckraum ein.

Der Mannschaftstransportwagen wurde zwar bereits im November 2011 beschafft, aber erst im Februar 2012 offiziell eingeweiht. Neben dem Mannschaftstransporter wurde auch der Kommandowagen des Wehrführers, ein Tanklöschfahrzeug 20/40 mit Sonderlöschmitteln, ein Gerätewagen-Logistik und der Anbau der Neunkircher Feuerwache eingeweiht.

Vorgänger:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/50312

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken FG Hänsch DBS 2000
  • 1 Doppelblitzkennleuchte FG Hänsch Comet-B am Fahrzeugheck
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/8 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 2.402 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.000
Tags
Eingestellt am 10.03.2012 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 2869

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Neunkirchen (NK, OTW)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Neunkirchen (NK, OTW) ›