Einsatzfahrzeug: Rettung Hannover-Land 83/82-01 (a.D.)

Rettung Hannover-Land 83/82-01 (a.D.)
Rettung Hannover-Land 83/82-01 (a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (alt/a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (alt/a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (alt/a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (alt/a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (alt/a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (alt/a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (alt/a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (a.D.)
  • Rettung Hannover-Land 83/82-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V93421 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Hannover-Land 83/82-01 (a.D.) Kennzeichen H-RK 4031
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRegion Hannover (H)
Wache DRK RW Laatzen Zuständige Leitstelle Leitstelle Hannover (H)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 GP Auf-/Ausbauhersteller Freytag Karosseriebau
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2011 Außerdienststellung 2017
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug des DRK Rettungsdienst in der Region Hannover.

Standort: Rettungswache Laatzen

Fahrgestell:
Volkswagen Transporter T5 GP 2.0 TDI

Ausbau:
Freytag Karosseriebau

Ausstattung u.a.:

- Notfallkoffer
- Beatmungsgerät Medumat Standard
- EKG/Defibrillator Philips MRx mit Telemetrie-Modul
- Absaugpumpe Weinmann Accuvac
- Tasche für Großschadenslagen
- Kennzeichnungswesten NA und für "EAL Rettungsdienst" Großschadenslagen
- Koffer für urologische Notfälle
- Koffer für Verbrennungen
- Koffer für Kindernotfälle
- Koffer für Trauma
- Koffer Atmung/Kreislauf
- Koffer Airwaymanagement
- Koffer mit Medikamenten

alter analoger Rufname bis 1.7.2016 war Rotkreuz Haland 40/31

Das Fahrzeug wurde im Februar 2017 durch einen Mercedes Vito abgelöst: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/145110/Rettu...er-Land_2382-01
seit 2017 Reserve-NEF Rettung Hannover-Land 83/82-09 bzw Rettung Hannover-Land 23/82-09

Ausrüster Standby GmbH, Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Pintsch Bamag TOPas 140 LED
  • Max Martin 2297 GM Kompressorhörner
  • LED-Frontblitzer Pintsch Bamag K-FS 4
  • Scheibenblitzer Federal Signal Viper S2
  • Kurzbalken Federal Signal Highlighter SL am Heck
  • Heckblitzer Pintsch Bamag K-LR 9 in der Heckklappe
Besatzung 1/1 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.800
Tags
Eingestellt am 11.12.2011 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 18313

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H) ›