Einsatzfahrzeug: Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000

Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000
Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000
  • Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000
  • Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000
  • Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000
  • Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000
  • Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000
  • Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000

Einsatzfahrzeug-ID: V89591 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Deutsch-Wagram - FF - RLF-A 2000 Kennzeichen GF-536 B
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)NiederösterreichGänserndorf (GF)
Wache FF Deutsch Wagram Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Steyr Daimler Puch
Modell 18 S 28 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2001 Erstzulassung 2001
Indienststellung 2001 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rüstlöschfahrzeug (RLF-A 2000) der Freiwilligen Feuerwehr Deutsch-Wagram

Technische Daten:

  • Steyr 18S28
  • Aufbau durch die Firma Rosenbauer

Löschmittel:

  • 2.000 Liter Löschwasser
  • 60 Liter Schaummittel

Ausstattung:

  • Feuerlöschpumpe Rosenbauer
  • Schaum-Wasserwerfer auf dem Dach montiert
  • Schnellangriffshaspel Schaum/Wasser DN25
  • Schlauchhaspel DN32 für C-Schläuche
  • Stromaggregat 13,2 kVA
  • Überdrucklüfter
  • Flutlichtmast, pneumatisch betrieben
  • Unterwasserpumpen
  • hydraulischer Rettungssatz
    Schere, Spreizer, Teleskopstempel
  • Seilwinde Rotzler mit einer Zugleistung von 5 Tonnen
  • Hebekissen
  • Greifzug
  • Atemschutzgeräte mit Totmannwarner
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Defibrillator

 

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Blaulichter Hänsch Movia (integriert)
  • Frontblitzer Hänsch Typ 43
  • Kompressoranlage Max Martin 2297 AM
Besatzung 1/8 Leistung 206 kW / 280 PS / 276 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 18.07.2011 Hinzugefügt von Tobias Voss
Aufrufe 6019

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gänserndorf (GF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gänserndorf (GF) ›