Einsatzfahrzeug: Florian Achern 01/65-01

Florian Achern 65
Florian Achern 65
  • Florian Achern 65

Einsatzfahrzeug-ID: V8571 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Achern 01/65-01 Kennzeichen OG-6009
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergOrtenaukreis (OG)
Wache FF Achern Abt. Achern Zuständige Leitstelle Leitstelle Ortenaukreis (OG)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGA 18.310 Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug (WLF 1) der Freiwilligen Feuerwehr Achern (Ortenaukreis).

Fahrgestell: MAN TGA 18.310 FLC

Häufig ist der Abrollbehälter Atemschutz/ABC ("Atemschutz/Gefahrgut") aufgesattelt.

Technische Daten:

  • Abrolleinrichtung: 16.000 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 Kilogramm
  • Leistung: 228 kW / 310 PS
  • Hubraum: 11.946 cm³

Der Feuerwehr Achern stehen insgesamt 2 WLF und folgende Abrollbehälter zur Verfügung:

  • AB-Schaum
  • AB-Soziales
  • AB-Rüst (meist auf WLF 2 aufgesattelt)
  • AB-Transport
  • AB-Mulde
  • AB-Schlauch
  • AB-Atemschutz/Gefahrgut (meist auf WLF 1 aufgesattelt)

Ein Fahrzeug der Feuerwehrkooperation Ortenaukreis der Großenstädte von Achern, Kehl, Lahr und Offenburg.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Doppelblitzkennleuchten FG Hänsch Nova
  • Frontzblitzer FG Hänsch Typ 40
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/1 Leistung 228 kW / 310 PS / 306 hp
Hubraum (cm³) 11.967 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 31.07.2006 Hinzugefügt von Melder
Aufrufe 9583

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ortenaukreis (OG)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ortenaukreis (OG) ›