Einsatzfahrzeug: FDNY - Manhattan - Marine 1 - FLB (a.D.)

FDNY - Marine Division - Marine I "John D. McKean" (a.D.)
FDNY - Marine Division - Marine I "John D. McKean" (a.D.)
  • FDNY - Marine Division - Marine I "John D. McKean" (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V81926 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname FDNY - Manhattan - Marine 1 - FLB (a.D.) Kennzeichen John D. McKean
Standort Amerika (America)Nordamerika (North America)Vereinigte Staaten von Amerika (United States of America)New York (State)New York City
Wache FDNY - Manhattan - Marine 1 Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Löschboot Hersteller John D. Mathis
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 1954 Erstzulassung k.A.
Indienststellung 1954 Außerdienststellung 2010
Beschreibung

Das Löschboot "John D. McKean" des Fire Deparment New York, eingesetzt in der "Marine Company 1"

Hersteller: John D. Mathis
Baujahr: 1954
Außerdienststellung: 2010

Technische Daten:
Höchstgeschwindigkeit: 26 km/h
Länge/ Breite/ Höhe: 39/ 9,4/ 14,5 m
Tiefgang: 2,9 m
Treibstofftank: 26.498 l

Pumpenleistung: 71.923 l/min

Löschmittel:
Schaummittel: 3.785 l

Beladung/ Ausstattung:

  • Stromerzeuger 50 kW
  • Beleuchtungsgruppe
  • 2 Motorkettensägen
  • Monitor, Durchfluss: 19.986 l/min
  • 3 Monitore, Durchfluss: 9993 l/min
  • 4 Schnellangriffe
  • Diverse Schläuche und Armaturen
  • Neoprenanzüge
  • Schlechtwetteranzüge

Das Feuerlöschboot "John D. McKean" wurde zusammen mit einem ähnlichen Schiff 1954 gebaut um die ältere "Firefighter" zu ersetzten. Die "McKean" wird durch zwei 1.000 Horse Power leistende Dieselaggregate angetrieben. Die zwei baugleichen Feuerlöschkreiselpumpen fördern zusammen fast 72.000 l/min und werden durch zwei weitere 1.000 Horse Power starke Motoren angetrieben. Die 1.000 Gallonen Schaummittel werden in Kanistern á 50 Gallonen auf dem Deck gelagert.

Das Boot kann im Einsatzfall binnen 1,5 Minuten startklar gemacht werden. Durch seine großen Treibstofftanks kann das Boot fast fünf Tage ohne Unterbrechung agieren.

Dieses Löschboot dient Rettungseinsätzen aller Art, so auch am 11. September 2001 sowie bei der Notwasserung von US Airways Flug 1549 im Hudson River am 15.01.2009, wo es das Flugzeug sicherte.

Nachfolger: http://bos-fahrzeuge.info/v97982

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/6 Leistung 1.491 kW / 2.028 PS / 2.000 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 340.000
Tags
Eingestellt am 28.02.2011 Hinzugefügt von Berolina
Aufrufe 8559

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus New York City

Alle Einsatzfahrzeuge aus New York City ›