Einsatzfahrzeug: Mercedes-Benz Actros 7660 - Bronto Skylift - TM 112

Mercedes-Benz Actros 7660 - Bronto Skylift - TM 112
Mercedes-Benz Actros 7660 - Bronto Skylift - TM 112
  • Mercedes-Benz Actros 7660 - Bronto Skylift - TM 112
  • Mercedes-Benz Actros 7660 - Bronto Skylift - TM 112
  • Mercedes-Benz Actros 7660 - Bronto Skylift - TM 112
  • Mercedes-Benz Actros 7660 - Bronto Skylift - TM 112

Einsatzfahrzeug-ID: V75011 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Mercedes-Benz Actros 7660 - Bronto Skylift - TM 112 Kennzeichen k.A.
Standort SonstigesLeih-, Messe- und Vorführfahrzeuge
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation kommerzielles Unternehmen
Klassifizierung Teleskopmast Hersteller Mercedes-Benz
Modell Actros 7660 Auf-/Ausbauhersteller Bronto Skylift
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Teleskopmast TM 112 als Vorführfahrzeug von Bronto Skylift.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Actros 7660 14x8 (Umbau: Fa. Paul, Passau)
Aufbau: Bronto Skylift F 112 HLA

Technische Daten:

  • Transportlänge: 19 m
  • Transporthöhe: 4 m
  • max. Arbeitshöhe: 112 m
  • max. Reichweite: 32 Meter
  • max. zulässige Korblast: 500 kg
  • Über- und Hinterfahrmöglichkeit: 26 m

Das Fahrzeug besitzt hinter dem Fahrerhaus eine Feuerlöschpumpe (Förderleistung 3800 L/min). Gemäß der Aufschrift handelt es sich hierbei um das derzeit (2010) höchste Feuerwehr-Hubrettungsfahrzeug der Welt.

Technische Angaben laut Infoschild des Ausstellers.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella KL 7000 F in blau und gelb
Besatzung 1/1 Leistung 440 kW / 598 PS / 590 hp
Hubraum (cm³) 15.928 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 65.535
Tags
Eingestellt am 14.06.2010 Hinzugefügt von Thomas Dotzler
Aufrufe 104235

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge

Alle Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge ›