Einsatzfahrzeug: Mercedes-Benz Unimog U 20 - Meyer - WLF

Mercedes-Benz Unimog U20 - Meyer - WLF
Mercedes-Benz Unimog U20 - Meyer - WLF
  • Mercedes-Benz Unimog U20 - Meyer - WLF
  • Mercedes-Benz Unimog U20 - Meyer - WLF
  • Mercedes-Benz Unimog U20 - Meyer - WLF
  • Mercedes-Benz Unimog U20 - Meyer - WLF
  • Mercedes-Benz Unimog U20 - Meyer - WLF
  • Mercedes-Benz Unimog U20 - Meyer - WLF

Einsatzfahrzeug-ID: V74737 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Mercedes-Benz Unimog U 20 - Meyer - WLF Kennzeichen HI-U 2020
Standort SonstigesLeih-, Messe- und Vorführfahrzeuge
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Unimog U 20 Auf-/Ausbauhersteller Heinz Meyer Feuerwehrbedarf GmbH
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug WLF auf Unimog U 20

Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog U 20

Aufbau: Meyer

Baujahr: 2010

Wechselgerät von AJK Hydrolift, Belgien

Vorführfahrzeug von Golzen Anhänger, Mönchengladbach, ein Händler für AJK, insbesondere für kleine Fahrzeuge. Das kommunal - orange Fahrzeug wurde für die Interschutz beklebt und soll anschließend wieder "entklebt" werden, siehe auch:

http://www.gotzen-anhaenger.de/index.php?id=93

Der Abrollbehälter stammt von Meyer, Rheden. Beide Firmen haben auf der Interschutz versucht, "kleine" WLF anzubieten. Meyer verwendet bei den wenigen, von ihm in Deutschland verkauften kleinen WLF Wechseleinrichtungen von AJK Hydrolift

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella Rotafix
Besatzung 1/2 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.300
Tags
Eingestellt am 10.06.2010 Hinzugefügt von Frank-Hartmut Jäger
Aufrufe 50480

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge

Alle Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge ›