Einsatzfahrzeug: LX-HAR (c/n: 900-00105)

LX-HAR (c/n: 900-00105)
LX-HAR (c/n: 900-00105)

Einsatzfahrzeug-ID: V71913 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname LX-HAR (c/n: 900-00105) Kennzeichen LX-HAR
Standort Europa (Europe)Luxemburg (Luxembourg)
Wache Luxembourg Air Rescue (RD) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Luxemburg Air Rescue (LAR)
Klassifizierung Rettungshubschrauber Hersteller MD Helicopters Inc.
Modell MD-902 Explorer (LBA: 3066) Auf-/Ausbauhersteller Aerolite - Max-Bucher AG
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungshubschrauber (RTH) der Luxembourg Air Rescue (LAR) stationiert auf dem Flughafen Luxairport in Luxemburg-Findel im Kanton Luxembourg-Campagne in der Region 5.

Die LAR ist für die Luftrettung im Großherzogtum Luxemburg zuständig und stellt dafür zwei Rettungshubschrauber bereit. Ein weiterer Hubschrauber wird für Einsätze im benachbarten Deutschland vorgehalten. Die beiden Rettungshubschrauber "Air Rescue 1" und "Air Rescue 2" sind für Einsätze in Luxemburg vorgesehen und werden täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang besetzt. Der Hubschrauber "Air Rescue 1" fliegt von seiner Basis am Flughafen Findel täglich das Krankenhaus in Luxemburg Stadt an, welches den Notarzt stellt und bleibt dann für den Tag dort stationiert. Im Gegensatz dazu hat "Air Rescue 2" seinen festen Standort am Krankenhaus Ettelbrück. Für den grenzüberschreitenden Einsatz ist der Rettungshubschrauber "Air Rescue 3" bestimmt. Entsprechende Verträge mit den an Luxemburg grenzenden deutschen Bundesländern Saarland und Rheinland-Pfalz regeln den Einsatz des Hubschraubers der LAR für Primär- und Sekundäreinsätze in Deutschland. Darüber hinaus kann der Hubschrauber auch für Einsätze in Belgien und Frankreich, den beiden anderen Nachbarländern Luxemburgs, alarmiert werden.

Beladung/ Ausstattung:

  • Notfallrucksack
  • Notfalltaschen
  • EKG/ Defibrillator Corpuls
  • Beatmungsgerät Weinmann
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac Rescue
  • 3 Perfusoren
  • Schaufeltrage
  • Vakuummatratze
  • Faltleitkegel

Laufbahn:

  • 2002 - 2009: Convenant Health System ("N902NM")
  • seit 2009: Luxembourg Air Rescue ("LX-HAR")

MD-902 Explorer
LX-HAR (ex. N902NM)
c/n: 900-00105
Baujahr: 2002

www.lar.lu

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Keine
Besatzung 1/3 Leistung 1.044 kW / 1.420 PS / 1.401 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 16.04.2010 Hinzugefügt von Alexander Mura
Aufrufe 16817

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Luxemburg (Luxembourg)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Luxemburg (Luxembourg) ›

Anzeige