Einsatzfahrzeug: Bern - BF - PIF - 90 (a.D.)

Bern - BF - PIF - 90
Bern - BF - PIF - 90
  • Bern - BF - PIF - 90
  • Bern - BF - PIF - 90
  • Bern - BF - PIF - 90
  • Bern - BF - PIF - 90

Einsatzfahrzeug-ID: V68873 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bern - BF - PIF - 90 (a.D.) Kennzeichen BE 387
Standort Europa (Europe)Schweiz (Switzerland)Bern
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gerätewagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Unimog U 411 Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr 1957 Erstzulassung 1957
Indienststellung 1957 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Pionierfahrzeug PIF der Berufsfeuerwehr Bern

Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog 411
Ausbau: unbekannt
Baujahr: 1957

Technische Daten:
Motor: 4 Zylinder
Getriebe: 6 Gang + 2 Rückwärtsgänge und Kriechgang, manuell
Antrieb: Allrad zuschaltbar, mit Differentialsperre
Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h (Laut Datenblatt im Modus "Bergab + Heimweh")
Nutzlast: 1.310 kg

Ausstattung u.a.:
Seilwinde 3,5 kN, 30 m Seillänge

Die Berufsfeuerwehr Bern unterhält dieses Pionierfahrzeug nach wie vor als Oldtimer. Untergestellt ist es in einem Außendepot der Berufsfeuerwehr. Nach wie vor wird es selten für spezielle Lagen genutzt, z.B. technische Hilfeleistung mit Einsatz der Seilwinde. Besonders geeignet ist das Fahrzeug durch seine kleinen Abmessungen an Hängen und im Wald.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Drehspiegelkennleuchte Eisemann RKLE 130H
  • Presslufthorn Max MArtin 2097
Besatzung 1/1 Leistung 25 kW / 34 PS / 34 hp
Hubraum (cm³) 1.767 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
Eingestellt am 07.02.2010 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 6965

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bern

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bern ›

Anzeige