Einsatzfahrzeug: Akkon Essen 22/83-04 (a.D.)

Akkon Essen 22/83-04 (a.D.)
Akkon Essen 22/83-04 (a.D.)
  • Akkon Essen 22/83-04 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V672 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Essen 22/83-04 (a.D.) Kennzeichen E-J 2283
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenEssen (E)
Wache JUH RW Essen Zuständige Leitstelle Leitstelle Essen (E)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vario 614 D Auf-/Ausbauhersteller GSF
Baujahr 2005 Erstzulassung 2005
Indienststellung 2006 Außerdienststellung 2012
Beschreibung

Rettungswagen der JUH Essen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Vario 614 D
Aufbau: GSF

Dieser Wagen fährt auch Intensivverlegungen; für diesen Zweck kann eine StarMed-Trage "ITS Terra 100" aufgenommen werden.

Austattung Fahrzeug u.a.:

  • Luftfederung hinten, mit automatischer Absenkfunktion bei öffnen der Hecktüren
  • Kloft-Retarder
  • Allison-Automatikgetriebe
  • 2x 2m Handfunk
  • Blaupunkt-Navigationssystem mit Einsatzdatenempfangseinheit (DIO)
  • Mobiltelefon/4m-Funk-Freisprecheinrichtung
  • Umfeldbeleuchtung li/re/hi
  • Stroboskop-Heckabsicherung orange

Ausstattung medizinisch:

  • 2-Rucksack-System (Atmungs-/Kreislaufrucksack)
  • Corpuls 08/16 (RR, 6-/12-Kanal-EKG, SpO2, etCO-2, Defi Bi-Phase, Kartenlesegerät, Telemetrieeinheit zum Fax-Versand von Ruhe-EKG nach HI-Verbund Essen)
  • 2x Ladekonsole Corpuls (1x Patientenraum, 2x Perfusor Braun Compact, Oxylog 2000, Oxylog S auf Atmungsrucksack, 1x Rucksackaußenfach zur einfacheren entnahme des Corpuls von außen bei 2-Mann-Besatzung)
  • 2x AccuVac Rescue (1x Patientenraum, 1x Rucksackaußenfach)
  • Stollenwerk-Fahrtrage
  • Standard RTW-Ausstattung nach DIN EN 1789
  • individuelle Detaillösungen (wie z.B. Thoraxtraumatasche)


edit jafse, 2009-02:
früherer Funkrufname: Akkon Essen 22/83-01

Seit den 01.01.2013 ist das Fahrzeug als KTW in JUH OV Stade mit den Kennzeichen: STD-R 9311 und den Funkrufnamen: AKKON STADE 49/93/11

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Hänsch Nova Blitzleuchten
  • Hänsch Typ 40 pico Frontblitzer
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/1 Leistung 100 kW / 136 PS / 134 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 6.200
Tags
Eingestellt am 28.05.2007 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 12544

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Essen (E)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Essen (E) ›