Einsatzfahrzeug: Florian Weiterstadt 03/71-01 (a.D.)

Florian Weiterstadt-Gräfenhausen 70
Florian Weiterstadt-Gräfenhausen 70

Einsatzfahrzeug-ID: V621 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Weiterstadt 03/71-01 (a.D.) Kennzeichen WI-5431
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenDarmstadt-Dieburg (DA, DI)
Wache FF Weiterstadt-Gräfenhausen Zuständige Leitstelle Leitstelle Darmstadt-Dieburg (DA, DI) Landkreis
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Messtechnik Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 210 D Auf-/Ausbauhersteller Odenwaldwerke
Baujahr 1997 Erstzulassung 1997
Indienststellung 1997 Außerdienststellung 2019
Beschreibung

Gerätewagen-Strahlenspürtrupp (GW-StrSpTr) der Freiwilligen Feuerwehr Weiterstadt-Gräfenhausen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 210D-KA
Baujahr: 1997
Besatzung: 1/2

zul. Gesamtgewicht: 2.950 kg
Leistung: 75 kW / 3.400 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Aufbau: Odenwaldwerke Rittersbach

Ausstattung:
* Ein Fest eingebautes Dosisleistungswarngerät
* Umfangreiche Ausrüstung zur Probennahme
* Ein 6 kg Pulverlöscher
* Zwei Pressluftatemschutzgeräte
* Vier Filtergeräte
* Schutzkleidung
* Je drei Dosisleistungswarner und Alarmdosimeter
* Zwei Kontaminationsnachweisgeräte
* Personendosimeter
* Windmesser, Kompass, Funkuhr, Thermometer
* Eine Prüfröhrchenpumpe mit Prüfröhrchen
* Ein Gasmessgerät
* Ein Ex-Ox-Meter
* Ein Photoionisationsdetektor
* Fax und Telefon
* diverse Einsatzunterlagen, Protokolle und Karten
* Diverses Absperrmaterial
* Ein Folienschweißgerät mit entsprechender Folie

Nach Umstrukturierung durch das Land Hessen wurde das Fahrzeug am 01.03.2019 außer Dienst gestellt, eine Ersatzbeschaffung ist nicht vorgesehen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK4-SL
  • 2x Doppelblitz-Kennleuchte Hänsch Comet am Heck
  • Hella BSX-Micro Frontblitzer
Besatzung 1/2 Leistung 75 kW / 102 PS / 101 hp
Hubraum (cm³) 2.874 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.950
Tags
Eingestellt am 18.02.2007 Hinzugefügt von timmy
Aufrufe 10548

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt-Dieburg (DA, DI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt-Dieburg (DA, DI) ›

Anzeige