Einsatzfahrzeug: Akkon Gießen 12/96-01 (a.D.)

Akkon Gießen 12/96-01
Akkon Gießen 12/96-01
  • Akkon Gießen 12/96-01

Einsatzfahrzeug-ID: V5872 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Gießen 12/96-01 (a.D.) Kennzeichen GI-J 8459
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenGießen (GI)
Wache JUH RW Linden Zuständige Leitstelle Leitstelle Gießen (GI)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Gerätewagen-Sanität Hersteller Magirus Deutz
Modell F 120 D 7 FA Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1975 Erstzulassung 1975
Indienststellung 2003 Außerdienststellung 2013
Beschreibung

Gerätewagen der SEG-Rettungsdienst der Johanniter Unfall-Hilfe im Regionalverband Mittelhessen.

Das Fahrzeug wurde aus einem ehemaligen RW 1 der Feuerwehr Kirchhain umgebaut und bringt im Einsatzfall das gesamte Equipment der SEG San 5 des Landkreises Gießen zur Einsatzstelle.

Fahrgestell: Magirus-Deutz F 120 D 7 FA
Aufbau: Magirus

Ehemaliger Funkrufname analog:

  • Akkon Gießen 84/59

Das Fahrzeug wurde im Sommer 2013 durch eine Gerätewagen auf Mercedes-Benz Sprinter mit Adik-Aufbau ersetzt.

Der Magirus-Deutz F 120 D 7 FA ging an einen privaten Sammler.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchte Hella KLJ 80
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/2 Leistung 88 kW / 120 PS / 118 hp
Hubraum (cm³) 5.616 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.495
Tags
120f7, gw, md
Eingestellt am 21.06.2007 Hinzugefügt von Alexander Erik Kup
Aufrufe 12118

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gießen (GI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gießen (GI) ›