Einsatzfahrzeug: Augustów - PSP - GW-W - 401B71 (a.D.)

Augustów - PSP - GW-W - 401B71 (a.D.)
Augustów - PSP - GW-W - 401B71 (a.D.)
  • Augustów - PSP - GW-W - 401B71 (a.D.)
  • Augustów - PSP - GW-W - 401B71 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V57652 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Augustów - PSP - GW-W - 401B71 (a.D.) Kennzeichen SWO 9554
Standort Europa (Europe)Polen (Poland)Podlaskie (Podlachien)Augustowski
Wache PSP Augustów Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gerätewagen-Wasserrettung Hersteller Magirus Deutz
Modell FM 130 D 9 FA Auf-/Ausbauhersteller Wackenhut
Baujahr 1984 Erstzulassung k.A.
Indienststellung 1998 Außerdienststellung 2006
Beschreibung

Gerätewagen-Wasserrettung GW-W (SRw; Średni samochód ratownictwa wodnego) der der Staatlichen Berufsfeuerwehr (Państwowa Straż Pożarna; PSP) Augustów

Eines von 25 Fahrzeugen dieser Bauart, die 1998 vom THW als Gebrauchtfahrzeuge gekauft wurden.
Ursprünglich in blau, leistete er seine Dienste beim OV Münster (NRW).

Fahrgestell: Magirus Deutz FM 130 D9 FA
Aufbau: Wackenhut

Technische Daten:
Motor: Saugdiesel, 6 Zylinder
Hubraum: 6.086 cm³
Leistung: 96 kW/130 PS
zulässiges Gesamtgewicht: 9.200 kg
Sitzplätze: 6
Baujahr: 1984

Im November 2006 durch ein neues Fahrzeug ersetzt:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/9396

Nachtrag:
Auf dem Nebenbild zusammen mit Rettungsboot 401BŁ1: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/57651.

Das Fahrzeug sollte zum TLF umgebaut werden.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Warnbalken Elektra LZ

Besatzung 1/5 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 6.086 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.200
Tags
Eingestellt am 18.12.2006 Hinzugefügt von Norbert Klekotko
Aufrufe 5869

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Augustowski

Alle Einsatzfahrzeuge aus Augustowski ›

Anzeige