Einsatzfahrzeug: Florian Bremen 65/43-01

Florian Bremen 65/43-01
Florian Bremen 65/43-01
  • Florian Bremen 65/43-01
  • Florian Bremen 65/43-01
  • Florian Bremen 65/43-01
  • Florian Bremen 65/43-01
  • Florian Bremen 65/43-01
  • Florian Bremen 65/43-01
  • Florian Bremen 65/43-01

Einsatzfahrzeug-ID: V56147 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bremen 65/43-01 Kennzeichen HB-2039
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BremenStadt Bremen
Wache FF Bremen-Blumenthal Zuständige Leitstelle Leitstelle Bremen (HB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1325 F Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 16/16 der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Blumenthal.

Davor war das Fahrzeug bis Anfang 2011 als Florian Bremen 03/43-01 an der Feuerwache 3 der Berufsfeuerwehr Bremen stationiert.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Atego 1325 F

  • Motorleistung: 180 kW / 245 PS bei 2.300 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13.500 kg
  • Leergewicht: 7.815 kg
  • Länge: 7150 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.225 mm

Aufbau:
Rosenbauer

Baujahr: EZ: 12.12.2002

Ausstattung u.a:
Gerätefach G1

2x Hebekissen V40
1x Zubehör Hebekissen
2x Preßluftatmer
1x Feuerlöscher PG12
1x CO² -Löscher 6kg
1x Rohrzange
1x Kübelspritze
1x Rettungszylinder RZ1
1x Glasmaster
4x Schiebeblock
1x Hydroaggregat E50
1x Schneidgerät S180
1x Spreizer SP40
1x Pedalschneider S30
1x Rettungszylinder RZ3
1x Rettungszylinder RZ2
2x Feuerwehraxt

Gerätefach G3

1x Schornsteinfegerkehrgeschirr
2x Schwelleraufsatz
1x Rettungsgerätzubehör
1x Monitor
2x Unterlegkeile
1x Ziehfix
1x Akkuschrauber

Gerätefach G5

5x Druckschlauch B
1x Druckschlauch C
1x Absaugvorrichtung
1x Steuerpult Lichtmast
1x Personenschutzstecker
1x Tauchpumpe
1x Werkzeugkasten 5tlg m. Pfropfen
1x Kanister 20L
1x Strahlrohr Quadrofog
2x 10m Hydroschlauch
1x Werkzeugkasten-Feuerwehr
1x Druckschlauch B10
1x Verteiler B-CBC
1x Übergangsstück B-C
3x Schlauchtragekorb C mit je 3 Druckschläuchen C

1 x Eimer Streusalz nur im Winter

Gerätefach G2

1x Stativ mit Zubehör
1x Motorkettensäge mit Zubehör
1x Doppelkanister
1x Rettungssäge mit Zubehör
2x Schnittschutzhosen
2x Ersatzkette
1x Kanister 5L
2x Flutlichtstrahler
1x Aufnahmebrücke
1x Abzweigstück
2x Leitungstrommel A1
1x Wassersauger mit Zubehör
1x Stromerzeuger 11kVA
1x Abgasschlauch

Gerätefach G4

2x Schachtabdeckung
3x Mulde
1x Werkzeugkasten E
1x Höhenabsturzsicherung
5x Schaummittelbehälter a 20 l
2x Strahlrohr CM
1x Strahlrohr DM
2x Strahlrohr BM
2x Stützkrümmer
1x Übergangsstück C-D
1x Trennschleifer mit Zubehör
4x Trennscheiben
2x Schutzbrille

Gerätefach G6

1x Saugkorb A
1x Saugschutzkorb
1x Schaumstrahlrohr M4
1x Schaumstrahlrohr S4
1x Sammelstück A-2B
6x Seilschlauchhalter
1x Ansaugschlauch
1x Übergangsstück A-B
2x Strassenbesen
2x Schaufel
2x Spaten
2x Kupplungsschüssel
1x Druckschlauch B10
1x Verteiler B-CBC
1x Übergangsstück BC
1x Unterflurhydrantenschlüssel
1x Druckschlauch B5
1x Halteleine
1x Ventilleine
1x Standrohr 2B
2x Schachthaken
1x Zumischer Z4
1x Überflurhydrantenschlüssel
1x 10m Seil
2x Schäkel C
1x Abschleppseil
7x Druckschlauch B

Heck:

Feuerlöschpumpe Rosenbauer FP 16/8
Schnellangriffseinrichtung
Löschwassertank 1600 l



Vielen herzlichen Dank der Freiwilligen Feuerwehr Blumenthal für die freundliche Unterstützung.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Doppelblitz-Kennleuchten Hänsch Nova
  • Fiamm Preßlufthorn
  • Frontblitzer Hella BSX-micro
  • Blitzmodule Hänsch in den hinteren Aufbaukanten
Besatzung 1/8 Leistung 180 kW / 245 PS / 241 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.500
Tags
Eingestellt am 25.03.2007 Hinzugefügt von manfred meyer
Aufrufe 9916

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen ›