Einsatzfahrzeug: Colmar - SDIS 68 - ALP - ESP 18 (a.D.)

Colmar - SDIS 68 - ALP - ESP 18 (a.D.)
Colmar - SDIS 68 - ALP - ESP 18 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V54464 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Colmar - SDIS 68 - ALP - ESP 18 (a.D.) Kennzeichen 100 EU 68
Standort Europa (Europe)Frankreich (France)Région Grand EstDépartement Haut-Rhin (68)
Wache SDIS 68 CSP Colmar-Nord (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Drehleiter Hersteller Renault
Modell Galion 2T5 Auf-/Ausbauhersteller Gugumus & Charton
Baujahr 1960 Erstzulassung 1960
Indienststellung 1960 Außerdienststellung 2004
Beschreibung

Echelle sur Porteur ESP 18/ Abprotzdrehleiter 18 des Service Départemental d'Incendie et de Secours (SDIS) 68 Haut-Rhin, stationiert am Centre de Secours Principal Colmar-Nord

Fahrgestell: Renault Galion 2T5
Aufbau: Gugumus & Charton
Baujahr: 1960
Ausserdienststellung: 2004

Vor allem für den Einsatz in räumlicher Enge, beispielsweise in Altstädten, setzten und setzten die französischen Feuerwehren spezielle Abprotzdrehleitern, sogenannte Echelle sur Porteur, ein. Dabei handelt es sich um einen kompakten Drehleitertyp, vergleichbar mit einer deutschen Anhängedrehleiter, welcher auf einem speziell umgebauten Lastwagen- oder Kleinbuschassis transportiert wird. Aufgerüstet werden kann die Leiter nur im abgeladenen Zustand, dann aber auf einem Bruchteil des Raumes den beispielsweise eine konventionelle Drehleiter benötigen würde. Noch immer gibt es in Frankreich aktiv im Dienst befindliche Echelle sur Porteur und teilweise werden solche Fahrzeuge auch noch neu beschafft. Mittlerweile laufen diesem klassischen, französischen Fahrzeugtyp spezielle Kompaktdrehleitern und Teleskopmasten den Rang ab.

Das Fahrzeug wurde mittlerweile außer Dienst gestellt, ist jedoch noch im Besitz der Berufsfeuerwehr Colmar, die es des öffteren bei Oldtimertreffen präsentiert.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Drehspiegelkennleuchte S.E.V. Marchal 340
Besatzung 1/1 Leistung 29 kW / 40 PS / 39 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 26.05.2007 Hinzugefügt von feuerkuno
Aufrufe 12342

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Département Haut-Rhin (68)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Département Haut-Rhin (68) ›

Anzeige