Einsatzfahrzeug: Białka - OSP - TSF - 539K52 (a.D.)

Białka - OSP - TSF - 539K52 (a.D.)
Białka - OSP - TSF - 539K52 (a.D.)
  • Białka - OSP - TSF - 539K52 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V53458 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Białka - OSP - TSF - 539K52 (a.D.) Kennzeichen KSU H135
Standort Europa (Europe)Polen (Poland)Małopolskie (Kleinpolen)Suski
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug Hersteller FSR Poznan
Modell Tarpan Honker 4WD Auf-/Ausbauhersteller Wawrzaszek (WISS)
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug TSF (samochód Gaśniczy Lekki Motopompa; GLM) der Freiwilligen Feuerwehr (Ochotnicza Straż Pożarna; OSP) Białka der Stadt Maków Podhalański

Fahrgestell: Tarpan Honker 4x4
Ausbau: ISS Wawrzaszek

Details zur Ausstattung sind leider nicht bekannt. Nachfolger wurde ein Vorausrüstwagen auf Toyota Hilux: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/12723

Wie an der dritten Ziffer „9“ der FRN zu erkennen, ist die FF Białka dem landesweiten Lösch- und Rettungssystem angeschlossen. Dieses wird kurz KSRG (Krajowy System Ratowniczo-Gaśniczy) genannt. Um als FF dem KSRG anzugehören, müssen u.a. Bedingungen bezüglich der Einsatzbereitschaft, Ausrückezeiten, Ausrüstung, Mannschaftsstärke und deren Ausbildungsstand erfüllt werden.
Von über 16.500 freiwilligen Feuerwehren in Polen sind ca. 4.000 an das KSRG angeschlossen (Stand 2013).

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Elektra LZ Warnbalken
  • Elektra FBL-2000 Frontblitzer
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 12.07.2007 Hinzugefügt von Grzegorz Fortuna
Aufrufe 2595

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Suski

Alle Einsatzfahrzeuge aus Suski ›