Einsatzfahrzeug: Florian Seeheim-Jugenheim 03/71-01 (a.D.)

Florian Seeheim-Jugenheim 03/71-01
Florian Seeheim-Jugenheim 03/71-01
  • Florian Seeheim-Jugenheim 70
  • Florian Seeheim-Jugenheim 03/71-01

Einsatzfahrzeug-ID: V52645 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Seeheim-Jugenheim 03/71-01 (a.D.) Kennzeichen WI-5475
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenDarmstadt-Dieburg (DA, DI)
Wache FF Seeheim-Jugenheim - Jugenheim Zuständige Leitstelle Leitstelle Darmstadt-Dieburg (DA, DI) Landkreis
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Messtechnik Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 310 D Auf-/Ausbauhersteller Odenwaldwerke
Baujahr 1998 Erstzulassung 1998
Indienststellung 1998 Außerdienststellung 2018
Beschreibung

Gerätewagen-Strahlenspürtrupp (GW-StrSpTr) des Katastrophenschutzes des Land Hessen.
Stationiert ist das Fahrzeug bei der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim-Jugenheim. Dort wird es als Gerätewagen GW-Mess bezeichnet

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 310 D
Ausbau: Odenwaldwerke Rittersbach
Baujahr: 1998

Beladung/ Ausstattung:

  • Pressluftatmer
  • Stromerzeuger
  • Strahlenschutzmessgeräte
  • Gefahrstoffmessgeräte
  • Prüfröhrchen
  • Verschiedene Probenahmekoffer
  • Zubehör für Atemschutzüberwachung
  • Verschiedene Schutzanzüge (u.a. CSA)
  • Laptop mit Gefahrgutdatenbank
  • Funktionswesten
  • Powermoon
  • Nachschlagewerke

Der Gerätewagen-Strahlenspürtrupp ist Teil des 2. GABC Zuges Seeheim-Jugenheim-Bickenbach, sowie Bestandteil des Messkonzepts Starkenburg/ Südhessen und dient der Messung von Gefahrstoffen und atomarer Strahlung. Weiterhin wird er zur Atemschutzüberwachung bei Bränden eingesetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Warnbalken Hella RTK 4-SL

Besatzung 1/2 Leistung 75 kW / 102 PS / 101 hp
Hubraum (cm³) 2.874 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 02.09.2007 Hinzugefügt von Nils112
Aufrufe 2671

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt-Dieburg (DA, DI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt-Dieburg (DA, DI) ›

Anzeige