Einsatzfahrzeug: SB-3949 - MB LA 911 - LiMaKW

SB-3949 - MB LA 911 - LiMaKW
SB-3949 - MB LA 911 - LiMaKW

Einsatzfahrzeug-ID: V4906 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname SB-3949 - MB LA 911 - LiMaKW Kennzeichen SB-3949
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Saarland
Wache BePo SL - Saarbrücken Einsatzhundertschaft Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Lichtmastkraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell LA 911 B Auf-/Ausbauhersteller Polyma
Baujahr 1979 Erstzulassung 1979
Indienststellung 1979 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Lichtmastkraftwagen LiMaKW der saarländischen Bereitschaftspolizei, der Technischen Einsatzeinheit TEE zugeordnet

Fahrgestell: Mercedes-Benz LA 911 B
Aufbau:
Kabine: Voll
Lichtmast: Polyma
Baujahr: 1979

Besatzung:

  • 1 Fahrer
  • 1 Bediener

Lichtmast:
Lichtpunkthöhe: 10 m
Gesamtlichtleistung: 10.500 W
Scheinwerfer: Je 3 Strahler á 1.500 W und 2.000 W
Ausleuchtbare Fläche: ca 50 x 50 m

Beladung/ Ausstattung:

  • Stromerzeuger Endress
  • Suchscheinwerfer zur Montage am Korb
  • Mobile Beleuchtungsgruppe

Die Bereitschaftspolizei des Saarlandes erhiehlt im Rahmen einer Bundesbeschaffung von Lichtmastkraftwagen LiMaKW für die Bereitschaftspolizeien zwei dieser Fahrzeuge zugeteilt. Während der ältere der beiden Mercedes-Benz Kurzhauber zu einem unbekannten Zeitpunkt ausgesondert und an den THW Ortsverband Heusweiler abgegeben wurde, verblieb das jüngere Fahrzeug von 1979 bei der saarländischen Bereitschaftspolizei.

Der Lichtmastkraftwagen nutzt einen allradgetriebenen Mercedes-Benz Kurzhauber mit Doppelkabine als Fahrgestell. Auf der Ladefläche ist ein auf bis zu 10 m ausfahrbarer Lichtmast aufgebaut. Dieser Lichtmast besteht aus sechs Halogenstrahlern und einem kleinen Arbeitskorb. An diesem Korb kann bei Bedarf auch ein Suchscheinwerfer montiert werden.
Ursprünglich gehörte zu diesem Aufbau auch ein Stromgenerator mit 20 kVA Leistung. Der Polyma-Generator des Typs PL16/9S wurde durch einen VW Industriemonitor angetrieben.

Im Laufe der Zeit wurde der originale Stromerzeuger demontiert. Als Ersatz wurde ein wesentlich leistungsfähigerer Endress-Stromerzeuger montiert.

Der Lichtmastkraftwagen LiMaKW dient zudem als Zugfahrzeug für einen Lichtgiraffe auf Anhängerfahrgestell.

Lichtgiraffe:
/einsatzfahrzeuge/9261

Vielen Dank an die Bereitschaftspolizei des Saarlandes für den umfangreichen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Hella KL 6 als Aufsteckblaulicht
  • 2 Starktonhörner Hella
Besatzung 1/5 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 5.675 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 09.09.2007 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 51684

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Saarland

Alle Einsatzfahrzeuge aus Saarland ›