Einsatzfahrzeug: Florian Kemlas 44/01

Florian Kemlas 44/01
Florian Kemlas 44/01
  • Florian Kemlas 44/01
  • Florian Kemlas 44/01
  • Florian Kemlas 44/01

Einsatzfahrzeug-ID: V41140 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Kemlas 44/01 Kennzeichen HO-2430
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernHochfranken
Wache FF Kemlas Zuständige Leitstelle Leitstelle Hochfranken (HO, WUN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 314 Auf-/Ausbauhersteller Schmitz
Baujahr 2000 Erstzulassung 2000
Indienststellung 2000 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Dieses Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) der Freiwilligen Feuerwehr Kemlas wurde von der Firma Schmitz auf einem Mercedes-Benz Sprinter 314 aufgebaut.

Das 2000 gebaute Fahrzeug wurde am 13.04.2000 erstmals zugelassen, die Überführung nach Issigau erfolgte am 14.04.2000, offiziell in Dienst ging es dann am 05.05.2000.

Beladen ist das Fahrzeug nach DIN.
Als Zusatzbeladung werden mitgeführt:
- komplette Schaumausrüstung
- Motorsäge mit Zubehör
- Jöhstädt Hochdrucklöschgerät 60 Liter
- Standheizung
- Ladeerhaltung Funkgeräte und Handlampen
- Arbeitsscheinwerfer am Heck

Das Fahrzeug war die Ersatzbeschaffung für ein 33 Jahre altes TSF Ford Transit, das 1999 wegen erheblicher Mängel vom TÜV stillgelegt wurde.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella KL 800
  • Martin 2297 GM Presslufthorn
Besatzung 1/5 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) 2.295 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 07.07.2008 Hinzugefügt von Peter Kube
Aufrufe 7224

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken ›