Einsatzfahrzeug: Akkon Lübeck 08/xx-xx (a.D)

Akkon Lübeck 08/xx-xx (a.D)
Akkon Lübeck 08/xx-xx (a.D)
  • Akkon Lübeck 08/xx-xx (a.D)

Einsatzfahrzeug-ID: V40361 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Lübeck 08/xx-xx (a.D) Kennzeichen HL-8015
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinLübeck (HL)
Wache JUH OV Lübeck Zuständige Leitstelle Leitstelle Lübeck (HL)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Einsatzleitfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell 181 Auf-/Ausbauhersteller BUND
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Kübelwagen des Ortsverbandes Lübeck der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Dieser Typ war meist den ABC-Zügen zugeteilt, die dort als Erkundungskraftwagen (ABC-ErkKW) eingesetzt wurden.

Die Beschaffung von Erkundungsfahrzeugen für den ABC-Dienst wurde 1972-1977 mit den ABC-ErkKWs auf VW 181-Fahrgestell ("Kübelwagen") eingeleitet, von denen 200 Stück beschafft wurden.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen 181
  • Motorleistung: 32 kW / 44 PS bei 4.000 1/min (4 Takt-Ottomotor, luftgekühlt über Gebläse)
  • Hubraum: 1.493 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
  • Getriebe: sperrsynchronisiertes 4-Gang-Getriebe mit Kegelrad-Ausgleichsgetriebe
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.340 kg
  • Leergewicht: 900 kg
  • Achslast vorne / hinten: 550 / 800 kg
  • Länge: 3.780 mm
  • Breite: 1.640 mm
  • Höhe: 1.620 mm
  • Radstand: 2.400 mm

Ausbau: BUND

Ausstattung u.a.:

  • Dosisleistungsmessgeräte-Satz
  • Stabdosimeter bzw. Alarmdosimeter
  • Strahlenschutz-Rechenscheibe
  • Kampfstoffwirkscheibe
  • Spürkasten 60 mit Probennahmesatz und Prüfröhrchen
  • Markierausstattung
  • Streubüchsen mit Kampfstoffspürpulver
  • ABC-Meldeformulare
  • Doppelfernrohr
  • Marschkompass
  • Handscheinwerfer
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundumkennleuchte Hella KLJ 60
  • Bosch Starktonhörner
Besatzung 1/3 Leistung 32 kW / 44 PS / 43 hp
Hubraum (cm³) 1.493 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.340
Tags
181
Eingestellt am 14.07.2008 Hinzugefügt von firehunter330
Aufrufe 3407

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL) ›