Einsatzfahrzeug: LN-OOK (c/n: 0669)

LN-OOK (c/n: 0669)
LN-OOK (c/n: 0669)
  • LN-OOK (c/n: 0669)

Einsatzfahrzeug-ID: V40335 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname LN-OOK (c/n: 0669) Kennzeichen LN-OOK
Standort Europa (Europe)Norwegen (Norway)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Rettungshubschrauber Hersteller Eurocopter (EC)
Modell EC-135 P2i (LBA: EASA R.009) Auf-/Ausbauhersteller AAT - Air Ambulance Technology
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Bei der Maschine handelt es sich um eine EC 135 P2+ hergestellt von der Firma Eurocopter Deutschland. Der Hubschrauber mit der c/n 0669 dürfte im Jahr 2008 gebaut und ausgeliefert worden sein. Neben einer Radarnase verfügt die Maschine mit dem Rufnamen Helidoc auch über ein sog. WSPS (Wire Strike Protection System) oder auch Cable Cutter genannt. Zudem ist am unteren Teil der Maschine die Vorrichtung für das Anbringen eines Lasthakens bzw. Fixtau angebracht.

In Lørenskog steht neben der EC 135 zusätzlich eine EC 145 an der Basis. Die Maschinen sind hauptsächlich im HEMS-Bereich tätig. SAR-Aufgaben werden viel vom Norwegischen Heer übernommen, welches auch einige Stützpunkte in Norwegen betreibt, als Maschinen allerdings die wesentlich größeren Hubschrauber des Typs Sea King einsetzt. Das Team besteht aus drei Leuten, Pilot HEMS-Crew-Member und einem Arzt (vorwiegend Anästhesisten), wobei das medizinische Personal aus dem Universitätsklinikum von Ullevål gestellt wird.

Betrieben wird die LN-OOK registrierte Maschine vom norwegischen Luftrettungsbetreiber Norsk Luftambulanse AS. Der Helikopter dürfte vermutlich in Lørenskog stationiert sein. Die Norsk Luftambulanse betreibt in ganz Norwegen insgesamt 13 Luftrettungszentren wovon 12 Zentren mit einer EC 135 P2 ausgestattet sind und einer EC 145. Alle Luftrettungsorganisationen in Norwegen laufen unter der Obhut des Luftambulansetjenesten, also eine Art Institiution welche das Luftrettungswesen in Norwegen organisiert/verwaltet.

Betreiber: Norsk Luftambulanse AS

LN-OOK
Typ:
EC-135 P2+
c/n:
0669
Baujahr:
2008

Text: mo

edit praetorian (17/11/2008):
Die Luftrettung im SAR-Bereich übernimmt in Norwegen die Luftwaffe, nicht das Heer.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/3 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.910
Tags
Eingestellt am 17.11.2008 Hinzugefügt von BOS-Fahrzeuge.info
Aufrufe 4084

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Norwegen (Norway)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Norwegen (Norway) ›