Einsatzfahrzeug: Kater Lübeck xx/xx-xx (a.D.)

Kater Lübeck xx/xx-xx (a.D.)
Kater Lübeck xx/xx-xx (a.D.)
  • Kater Lübeck xx/xx-xx (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V40311 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kater Lübeck xx/xx-xx (a.D.) Kennzeichen HL-8021
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinLübeck (HL)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Lübeck (HL)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Regieeinheit
Klassifizierung Fernmeldekraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell L 407 D Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 1981 Erstzulassung 1981
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Fernmeldekraftwagen FmKw des Fernmeldezuges vom Katastrophenschutz.

Die Aufgabe eines Fernmeldezuges war in erster Linie die Herstellung von Verbindungen von der Abteilung Führung zu den Bereitschaften und Zügen, von der Abteilung Führung zu Nachbarabteilungen, Kats-Leitung, Kats-Bereiche und Abschnitte. Weiterhin Herstellung sämtlicher Verbindungen die im Einsatz der Abteilung erforderlich sind.

Der Fernmeldezug gliederte sich in drei Gruppen. Zwei Fersprechgruppen und eine Funkgruppe.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz L 407 D-KA
  • Motorleistung: 48 kW bei 4.400 1/min (4-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 2.350 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 102 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 4.000 kg
  • Leergewicht: 3.480 kg
  • Achslast vorne / hinten: 1.600 / 2.700 kg
  • Länge: 5.160 mm
  • Breite: 2.150 mm
  • Höhe: 2.700 mm
  • Radstand: 2.950 mm

Ausbau: Odenwaldwerke

Ausstattung u.a.:

  • 12 Längen sFK a 850 m
  • Feldvermittlung zu 10 Anschlüssen
  • 6 Feldfernsprecher
  • 2 FUG 7a
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundumkennleuchte Bosch RKLE 110
  • Bosch Starktonhörner
Besatzung 1/5 Leistung 48 kW / 65 PS / 64 hp
Hubraum (cm³) 2.350 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 15.07.2008 Hinzugefügt von firehunter330
Aufrufe 2778

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL) ›

Anzeige