Einsatzfahrzeug: Albrechtice nad Orlicí - SDH - TLF

Albrechtice nad Orlicí - SDH - TLF
Albrechtice nad Orlicí - SDH - TLF
  • Albrechtice nad Orlicí - SDH - TLF

Einsatzfahrzeug-ID: V37205 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Albrechtice nad Orlicí - SDH - TLF Kennzeichen 3H7 8508
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Královéhradecký Kraj (Region Königgrätz)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell LAF 1113 B Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 1974 Erstzulassung 1974
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein TLF der FF Albrechtice nad Orlicí in der Tschechischen Republik.

Betreiber:
Tschechisch wird Freiwillige Feuerwehr mit SDH abgekürzt, das bedeutet "sbor dobrovolných hasiču" - wörtlich übersetzt Vereinigung freiwilliger Feuerwehrleute. Die Aufschrift Hasiči bedeutet Feuerwehr, eigentlich wörtlich übersetzt Feuerwehrleute.

Fahrzeuggeschichte:
Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein ehemals in Reutte (Tirol) im Dienst befindliches Einsatzfahrzeug. Das Fahrzeug konnte nach Außerdienststellung in Reutte von der Stadt Wörgl günstig erworben werden, die es ihrer tschechischen Partnergemeinde Albrechtice nad Orlicí im Juni 2008 als Geschenk zum 120jährigen Bestehen der dortigen Feuerwehr überbrachte. Vor der Übergabe wurde das Fahrzeug komplett generalüberholt. Zusätzlich stattete es die Feuerwehr Wörgl mit zwei Schlammpumpen aus, die den Kollegen des immer wieder von Hochwasser betroffenen Ortes Albrechtice geschenkt wurden.

Einsatzort:
Die Gemeinde Albrechtice nad Orlicí (deutsch Albrechtsdorf an der Adler) liegt in Tschechien im Bezirk Rychnov nad Kněžnou im Královéhradecký kraj (Königgrätzer Region). In Albrechtice leben knapp über 1.000 Menschen.


Dank der Hilfsbereitschaft der FF Reutte können hier die Daten zum Fahrzeug dargestellt werden:

TLFA 4000 Trupp - ehemaliger FRN "TANK 2 - REUTTE"

Typenbezeichnung: LAF 1113 B / 36 (Mercedes-Daimler-Benz AG)
Dieselmotor / Viertakt / 6 Zylinder mit 168 PS
Fünfganggetriebe (Allradantrieb)
Druckluft-Hydraulik-Zweikreis-Allradbremse / Federspeicher-Hinterräderbremse

Eigengewicht: 6.690 kg
H. zulässige Belastung: 4.310 kg
H. zulässiges Gesamtgewicht: 11.000 kg

Baujahr: 1974

Pumpe: Rosenbauer 65BR MP 120/25
kombinierte Normal- und Hochdruckpumpe

Ansicht des Fahrzeugs zu seiner österreichischen Dienstzeit:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/36885

Vielen Dank an den Kommandanten der FF Reutte für die ergänzenden Informationen!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundumkennleuchten Hella KLJ80
  • Starktonhorn
Besatzung 1/2 Leistung 124 kW / 169 PS / 166 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.000
Tags
Eingestellt am 07.09.2008 Hinzugefügt von David Modrý
Aufrufe 6377

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Královéhradecký Kraj (Region Königgrätz)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Královéhradecký Kraj (Region Königgrätz) ›