Einsatzfahrzeug: Nicosia - UNFICYP - FuStW

UN - Military Police - Nicosia
UN - Military Police - Nicosia
  • UN - Military Police - Nicosia

Einsatzfahrzeug-ID: V36009 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Nicosia - UNFICYP - FuStW Kennzeichen UNOPS 226
Standort Europa (Europe)Zypern (Cyprus)Militär (Streitkräfte)United Nations Peacekeeping Force in Cyprus
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Militärpolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Land Rover
Modell Defender 110 Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen FuStw der United Nations Operations UNOPS in Nicosia/ Lefkosía

Fahrgestell: Landrover Defender 110

Die UNFICYP schützt seit 1964 zunächst die geteilte Hauptstadt Zyperns, Nicosia/ Lefkosía/ Lefko?a und seit der endgültigen Teilung der Insel in die Republik Zypern im Süden und die türkische Republik Nordzypern im Norden im Jahre 1977 die gesamte Green Line genannte Pufferzone zwischen den beiden Staaten. Die Pufferzone wird von insgesamt 930 Soldaten aus Argentinien, Bosnien-Herzegowina, El Salvador, Großbritannien, Indien, Irland, Italien, Kroatien, der Slowakei und den Niederlanden geschützt. Sie ist 217 km lang und in der Altstadt von Nicosia teilweise nur 10 m breit, auf dem Land jedoch bis zu 10 km breit. Während in Nicosia eine kleine Betonmauer mit weiß-blauen Fässern und Sandsäcken die Demarkationslinie darstellt, trennen auf dem Land komplexe Zaunsysteme mit Wachtürmen die beiden Staaten auf der Insel.

Dieses Fahrzeug gehört zu den britischen Streitkräften der UN-Friedensmission was an dem kleinen „GB“ Aufkleber auf dem Fahrzeugheck zu sehen ist. Denn ansonsten tragen alle zur Friedensmission gehörenden Fahrzeuge ein blaues Kennzeichen welches mit „UN“ beginnt. Genutzt wird das Fahrzeug durch die Militärpolizei, welche auch an wichtigen Posten in der Altstadt von Nicosia/ Lefkosía/ Lefko?a stationiert sind.

Leider sehen es die Soldaten der Friedensmission nicht gerne wenn man ihre Fahrzeuge fotografiert, ein fotografieren der militärischen Anlagen an der Green Line ist sogar komplett verboten. Ein freundliches Gespräch mit den eingesetzten Kräften führt aber in der Regel zu Verständnis und einem Lachen über den letztlichen Sinn des Fotos.

edit paulg:
Dieses Fahrzeug mit Kennzeichen ´UNOPS xxx´ gehört zu United Nations Operations und wird meist von den Minenaufklärern und Kampfmittelbeseitigern benutzt. Das Blaulicht gewährleistet ein schnelles Herankommen bei Minenunfällen. Übrigens haben die Niederlande keine Soldaten auf dem Insel, sondern Polizisten als Teil der UNPOL: www.unficyp.org

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 07.11.2008 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 3606

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus United Nations Peacekeeping Force in Cyprus

Alle Einsatzfahrzeuge aus United Nations Peacekeeping Force in Cyprus ›