Einsatzfahrzeug: Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.)

Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.)
Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.)
  • Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.)
  • Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.)
  • Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.)
  • Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.)
  • Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V32917 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Spreewald 04/82-03 (a.D.) Kennzeichen LDS-RD 235
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BrandenburgDahme-Spreewald (LDS)
Wache JUH RW Königs Wusterhausen Zuständige Leitstelle Leitstelle Lausitz (CB, EE, LDS, OSL, SPN)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Audi
Modell A6 Avant Allroad 2.7 TDI Auf-/Ausbauhersteller Binz
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung 2012
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug NEF der Rettungswache der Johanniter-Unfall-Hilfe Königs Wusterhausen

Fahrgestell: Audi A6 Avant Allroad 2.7 TDI
Ausbau: Binz
Baujahr: 2008

Beladung/ Ausstattung:
- Allradantrieb
- Automatikgetriebe
- VDO Dayton Navigation mit Funkübertragung der Einsatzkoordinaten

- Defibrillator/ EKG Lifepak 12
- Beatmungsgerät Medumat Standard
- Braun Perfusor
- Metalyse
- Rettungsrucksack

Nach einer Probephase bis Ende 2008 wird das NEF ab 2009 zusammen mit Akkon Spreewald 4/82-01 rund um die Uhr im Einsatz sein.
Besetzt wird das Fahrzeug durch die Rettungsassistenten der Johanniter-Unfall-Hilfe – Regionalverband Südbrandenburg.

Edit Beckelchen: Fahrzeug ist seit dem 01.06.2012 ausser Dienst und läuft jetzt unter dem FRN 17/82-1 auf der Feuer- und Rettungswache Schönefeld. Dies wurde wegen des neuen Notarztkonzeptes und mit der geplanten Inbetriebnahme des Flughafen BER so umgesetzt.

Edit Carsten Ruthe 04.01.2017:
Das Fahrzeug ist jetzt nicht mehr im Bestand, da ein neues NEF auf VW T6 mit dem gleichen Kennzeichen unterwegs ist.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Pintsch Bamag TOPas mit Drehspiegeltechnik und LED-Weitwarner K-FS 1
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.500
Tags
Eingestellt am 07.12.2008 Hinzugefügt von Basulke
Aufrufe 3771

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Dahme-Spreewald (LDS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Dahme-Spreewald (LDS) ›