Einsatzfahrzeug: Widen - FW Mutschellen - TLF - Regio 1

Mutschellen - FW - TLF - Regio 1
Mutschellen - FW - TLF - Regio 1
  • Mutschellen - FW - TLF - Regio 1
  • Mutschellen - FW - TLF - Regio 1
  • Mutschellen - FW - TLF - Regio 1
  • Mutschellen - FW - TLF - Regio 1
  • Mutschellen - FW - TLF - Regio 1
  • Mutschellen - FW - TLF - Regio 1

Einsatzfahrzeug-ID: V30199 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Widen - FW Mutschellen - TLF - Regio 1 Kennzeichen AG 21222
Standort Europa (Europe)Schweiz (Switzerland)Aargau
Wache FW Mutschellen Depot Widen Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1120 AFE Auf-/Ausbauhersteller Brändle
Baujahr 1991 Erstzulassung 1991
Indienststellung 1991 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug, genannt "Wideblitz", der Feuerwehr Mutschellen im Kanton Aargau, stationiert im Depot Widen.
Die Feuerwehr Mutschellen entstand zum 1. Januar 2007 aus den Feuerwehren Berikon und Widen. Beide Standorte sind aber nach wie vor vorhanden.

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1120 AFE, LN 2
Leistung: 211 PS
zul. Gesamtgewicht: 12'000 kg
Aufbau: Tony Brändle AG

Ausstattung:

  • Wassertank: 2'100 l
  • Schaumtank: 300 l
  • Pumpe: Godiva, Typ 3 (2'800 l/min bei 8 bar; 300 l/min bei 40 bar)
  • 2 Schnellangriffseinrichtungen à 60 m
  • je 2 Abgänge 75 mm (B) pro Seite
  • ein Abgang für Schaum-Wasser-Gemisch
  • Atemschutzgeräte
  • Schlauchmaterial (Durchmesser: 40 mm, 55 mm, 75 mm)
  • Wasserwerfer
  • leichtes Pioniermaterial
  • Verkehrsmaterial
  • Sanitätsmaterial
  • Elektromaterial
  • Funkgeräte
  • Stromerzeuger
  • Lichtmast 6 m
  • Scheinwerfer
  • Tauchpumpe 660 l/min
  • Feuerlöscher
  • Anstellleiter 4 m


Informationen von http://www.feuerwehr-mutschellen.ch

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3x Hänsch Comet Blitzleuchten, davon 1 am Heck
  • Hella BSX-Micro Frontblitzer
Besatzung k.A. Leistung 155 kW / 211 PS / 208 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
ln2
Eingestellt am 21.02.2009 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 6673

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Aargau

Alle Einsatzfahrzeuge aus Aargau ›