Einsatzfahrzeug: 292910 Krankentransport Hamburg - KTW (HH-HR 2051) (a.D.)

292910 Krankentransport Hamburg - KTW (HH-HR 2051)
292910 Krankentransport Hamburg - KTW (HH-HR 2051)
  • 292910 Krankentransport Hamburg - KTW (HH-HR 2051)
  • 292910 Krankentransport Hamburg - KTW (HH-HR 2051)

Einsatzfahrzeug-ID: V29133 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname 292910 Krankentransport Hamburg - KTW (HH-HR 2051) (a.D.) Kennzeichen HH-HR 2051
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache 292910 Krankentransport RW Hamburg Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Ford
Modell Transit 115 T300 Auf-/Ausbauhersteller AMZ Kutno
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Ein KTW des privaten Hamburger Krankenbeförderungsunternehmens '292910 - Krankentransport Hamburg'.

Fahrgestell:
Ford Transit 115 T300, Ausstattungslinie Trend

Länge: 5.230 mm
Breite: 1.974 mm
Höhe: 2.450 mm

Ausbau:
AMZ Kutno (Polen)

Der Ausbau des KTW weist einige Besonderheiten auf, die den Transport für den Patienten und das Arbeitsmittel für die Besatzung angenehmer gestalten sollen.

  • blaue LED Beleuchtung im Patientenraum
  • getrennte Klimaanlagen für Führerhaus und Patientenraum
  • jeweils ein CD-Radio für Führerhaus und Patientenraum
  • permanente 230V-Versorgung (auch während der Fahrt) in Führerhaus und Patientenraum
  • Rückfahrkamera mit 2 Übersichtsstufen (nah und fern) sowie Mikrofon
  • Kühlfach für die Besatzung im Führerhaus
  • usw.

Auch die medizinische Ausstattung des Fahrzeugs geht weit über die der KTW-Norm hinaus.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

der Firma FederalSignal Vama:

  • Warnbalken Phönx in LED-Technik
  • Heckkennleuchten LE-106HE in Blitztechnik
  • LED-Frontblitzer Microled-Sputnik
Besatzung 1/1 Leistung 85 kW / 116 PS / 114 hp
Hubraum (cm³) 2.198 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.000
Tags
Eingestellt am 15.03.2009 Hinzugefügt von jan1906
Aufrufe 6756

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›