Einsatzfahrzeug: Florian Daimler 67/36-01 (a.D.)

Florian Daimler 67/36-01
Florian Daimler 67/36-01

Einsatzfahrzeug-ID: V2760 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Daimler 67/36-01 (a.D.) Kennzeichen HB-BA 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BremenStadt Bremen
Wache WF Daimler AG Werk Bremen Zuständige Leitstelle Leitstelle Bremen (HB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Teleskopmast Hersteller Mercedes-Benz
Modell Actros 3335 Auf-/Ausbauhersteller Vema
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2002 Außerdienststellung 2019
Beschreibung

Teleskopmastbühne (TMB 45) der Werkfeuerwehr Daimler AG, Werk Bremen.

Der Teleskopmast war bei seiner Auslieferung das Hubrettungsfahrzeug mit der höchsten erreichbaren Arbeitshöhe in Norddeutschland.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Actros 3335 6x4
  • Motorleistung: 260 kW bei 1.800 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 11.946 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 33.000 kg
  • Länge: 11.250 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.800 mm

Aufbau: Vema / Schlingmann

Ausstattung u.a.:

  • Rettungshöhe 45 m
  • seitliche Ausladung max. 26 m
  • unterflur bis 5 m Tiefe einsetzbar
  • Rettungsleiter seitlich am Teleskoparm
  • Waagerecht- Senkrecht- Abstützung mit automatischer Niveauregulierung
  • max. Stützbreite 6 m
  • Rettungskorb für 400 kg Belastung (4 Personen)
  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 40/8 (4.800 l/min bei 8 bar)
  • Teleskop- Steigleitung zum Korb (max. 3.800 l/min)
  • am Korb montierter Monitor (Nennleistung 2.800 l/min)
  • Elektroanschluss 230 V / 400 V
  • Flutlichtscheinwerfer: 2x 500 W, 1x 1.000 W
  • 20 m Schnellangriffsschlauch mit Hohlstrahlrohr
  • Krankentragenhalterung
  • Elektrokettensäge
  • Flutlichtscheinwerfer 1.000 W
  • Krankentrage
  • 2 Pressluftatmer
  • Feuerlöscher
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KL 700
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ 40 Pico
  • 2 Heckblitzer Hänsch Typ 43 LED
Besatzung 1/1 Leistung 260 kW / 354 PS / 349 hp
Hubraum (cm³) 11.946 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 33.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.06.2006 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 37300

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen ›