Einsatzfahrzeug: Florian Neunkirchen 05/18

Florian Neunkirchen 05/18
Florian Neunkirchen 05/18

Einsatzfahrzeug-ID: V27415 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Neunkirchen 05/18 Kennzeichen NK-FW 291
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SaarlandNeunkirchen (NK, OTW)
Wache FF Neunkirchen LBZ Wellesweiler Zuständige Leitstelle Leitstelle Saar, RD Saarland gesamt, FW HOM, IGB, NK, MZG, SLS, WND
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mannschaftstransportwagen Hersteller Ford
Modell Transit 140 T300 Auf-/Ausbauhersteller Schäfer
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mannschaftstransportwagen MTW der freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen Löschbezirk Wellesweiler

Fahrgestell: Ford Transit 140 T300
Ausbau: Martin Schäfer GmbH/ Bastian Feuerwehrtechnik Karlsruhe
Baujahr: 2009

Besatzung: 9 Feuerwehrangehörige (1:8, Gruppe)

Beladung/ Ausstattung:

  • CD-Radio
  • 4 m-Band Funkgerät
  • Digitalfunkgerät Sepura
  • Trenngitter zur Abtrennung von Laderaum und Fahrgastraum
  • Schaufel und Besen
  • Ölbindemittel
  • 2 Faltsignale
  • 5 Leitkegel 500 mm
  • 2 Stabblitzleuchten
  • Anhaltestab
  • ABC-Pulverfeuerlöscher 6 kg
  • 1 Digitalfunkgerät Sepura STP9000, tragbar

Da bei der Neunkircher Feuerwehr Bedarf an Fahrzeugen zum einfachen Mannschaftstransport bestand, wurden im Jahr 2008 zwei Mannschaftstransportwagen bei einem örtlichen Ford-Händler bestellt. Die neuen Kleinbusse sollten in den mannschaftsstärksten Löschbezirken Wiebelskirchen und Wellesweiler stationiert werden, um den reibungslosen Mannschaftstransport bei Einsätzen und Übungen zu gewährleisten.
Beide Fahrzeuge wurden durch die Firmen Schäfer und Bastian baugleich ausgebaut.

Nachträglich wurde das Fahrzeug des Löschbezirkes Wellesweiler mit einer Ladeschale für ein digitales Handsprechfunkgerät und Aufnahmen für einen Stapel Leitkegel, sowie einen Feuerlöscher ausgerüstet. Im Jahr 2013 wurde der Mannschaftstransportwagen zudem mit einer weißen Konturmarkierung in Form einer Art Bauchbinde an den Seiten und am Heck ausgestattet.

Baugleiches Fahrzeug des LBZ Wiebelskirchen:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/27416

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken FG Hänsch DBS 2000
  • 1 LED-Kennleuchte FG Hänsch Comet-B LED am Heck
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/8 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 2.402 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.000
Tags
fw, led, mtf
Eingestellt am 19.04.2009 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 7563

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Neunkirchen (NK, OTW)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Neunkirchen (NK, OTW) ›