Einsatzfahrzeug: Florian Koblenz 01/88-01

Florian Koblenz 01/88-01
Florian Koblenz 01/88-01

Einsatzfahrzeug-ID: V24414 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Koblenz 01/88-01 Kennzeichen KO-2390
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Rheinland-PfalzKoblenz (KO)
Wache BF Koblenz Zuständige Leitstelle Leitstelle Koblenz (MYK, KO, AW, COC)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Großraum-Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Citaro O 530 Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Großraumrettungswagen des Katastrophenschutzes des Landes Rheinland - Pfalz.

Das Fahrzeug ist bei der Berufsfeuerwehr Koblenz stationiert und wird neben dem Katastrophenschutz für Transporte von Bundeswehr- Soldaten verwendet.

Von 1998 bis 2006 wurde das Fahrzeug als Linienbus auf dem Flughafen Hamburg eingesetzt und zu den Fußballweltmeisterschaften beschafft und zum Großraumrettungswagen umgebaut. Zum selben Zeitpunkt wurde ein nahezu baugleiches Fahrzeug angeschafft, welches in Ludwigshafen stationiert ist.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Citaro 0530 Automatik

Ausbau:

  • als Linienbus: Evobus
  • als GRTW: Heymann

Transportkapazitäten:

  • 3 Schwerverletzte auf Intensivplätzen
  • 2 liegend auf DIN - Tragen oder 1 leigend im Krankenhausbett
  • 10 sitzend

Besatzung:

  • 1 Busfahrer der Berufsfeuerwehr Koblenz
  • Sanitätspersonal der Bundeswehr (bei Transporten für das Militär)
  • 1 Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (bei Großschadensereignissen und Sanitätsdiensten)
  • SEG Sanitätsdienst Deutsches Rotes Kreuz (bei Großschadensereignissen und Sanitätsdiensten)

Funkrufname bis Ende 2007:
Florian Koblenz 01/89-01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Blaulichter Hänsch Nova
  • Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • Kompressorhörner der Firma Max Martin GmbH
Besatzung 1/5 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 30.06.2009 Hinzugefügt von Michael Mund
Aufrufe 16966

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Koblenz (KO)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Koblenz (KO) ›

Anzeige