Einsatzfahrzeug: Kater Bremen 80/72-01

Kater Bremen 80/72-01
Kater Bremen 80/72-01

Einsatzfahrzeug-ID: V199926 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kater Bremen 80/72-01 Kennzeichen HB-8004
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BremenStadt Bremen
Wache Amt für Katastrophen- und Zivilschutz beim Senator für Inneres und Sport (SIS) Zuständige Leitstelle Leitstelle Bremen (HB)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Sonstige
Klassifizierung Einsatzleitfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell ML 350 CDI Auf-/Ausbauhersteller Pollmann
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2023 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen (ELW) des Katastrophen- und Zivilschutzes im Land Bremen, stationiert beim Senator für Inneres und Sport (SIS) in Bremen-Hemelingen, Ortsteil Hastedt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz ML 350 CDI, Baureihe W164
  • Motorleistung: 170 kW bei 3.800 1/min (6-Zylinder V-Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzung)
  • Antrieb: permanenter Allradantrieb
  • Getriebe: Automatik mit fünf Schaltstufen
  • Hubraum: 2.987 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h
  • zulässiges Gesamtgewicht: 2.600 kg
  • Länge: 4.780 mm
  • Breite: 1.911 mm
  • Höhe: 1.815 mm ohne Blaulichter
  • Radstand: 2.915 mm

Ausbau: Pollmann, Bremen Mahndorf

Ausstattung u.a.:

  • Navigationssystem
  • MRT
  • 230 V Ladehalterung
  • Notfallrucksack
  • Feuerlöscher

Laufbahn:

  • 2010 - 2020: BF Bremen FuRW 1, ELW 02 "Florian Bremen 01/11-02"
  • 2020 - 2022: BF Bremen FuRW 6, ELW 03 Nord "Florian Bremen 06/11-03"
  • 2023 – heute: Kater Bremen 80/72-01
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten FG Hänsch Comet-B LED auf Kennleuchtenträger Splithoff KLT-ASK 1
  • 3 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano, davon einer hinter der Windschutzscheibe
  • Tonfolgeanlage FG Hänsch mit 2 Druckkammerlautsprecher DKL 604 hinter dem Kühlergrill
  • 2 Heckblitzer im Kofferraumdeckel
Besatzung 1/0 Leistung 170 kW / 231 PS / 228 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.600
Tags
k.A.
Eingestellt am 21.02.2024 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 5637

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen ›