Einsatzfahrzeug: Florian Nordfriesland 77/20-01 (a.D.)

Florian Nordfriesland 77/20-01 (a.D.)
Florian Nordfriesland 77/20-01 (a.D.)
  • Florian Nordfriesland 77/20-01 (a.D.)
  • Florian Nordfriesland 77/20-01 (a.D.)
  • Florian Nordfriesland 77/20-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V195119 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Nordfriesland 77/20-01 (a.D.) Kennzeichen NF-WJ 6
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinNordfriesland (NF)
Wache FF Breklum Zuständige Leitstelle Leitstelle Nord (FL, NF, SL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Iveco
Modell 90-16 AW Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1995 Erstzulassung 1995
Indienststellung 1995 Außerdienststellung 2020
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24-Tr) der Freiwilligen Feuerwehr Breklum.

  • Fahrgestell: Iveco 90-16 AW Turbo
  • Aufbau: Magirus
  • Motor: Deutz BF 6 L 913
  • Hubraum: 6128 cm3
  • Leistung: 118 kW bei 2400 /min
  • Sechszylinder-Reihendieselmotor mit Turbolader
  • max. Gesamtgewicht: 9000 kg

Magirus baute 1995 das serienmäßige Truppfahrerhaus aus und montierte einen feuerwehrtechnischen Aufbau mit fünf Geräteräumen und einem begehbarem Aufbaudach. Eine Umfeldbeleuchtung wurde nachgerüstet.

Im Heck ist eine Magirus Heckpumpe FP 16/8 montiert. Der Löschwassertank fasst 2400 Liter. Zur schnellen Wasserabgabe ist im Geräteraum G4 ein formstabiler C-Schnellangriff mit Pistolenstrahlrohr verbaut.

Die weitere Beladung umfasst:

  • 4-teilige Steckleiter
  • Stromerzeuger
  • PA-Geräte
  • Überdrucklüfter
  • Werkzeugkasten
  • div. Amaturen
  • Verkehrsabsicherungsmaterial

Das TLF wurde 2020 durch ein LF 10 ersetzt und danach an den Flugplatz Husum-Schwesing verkauft.

Laufbahn:

  • 1995-2020: FF Breklum
  • 2020-heute: Flugplatz Husum-Schwesing
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Starktonhorn
  • Rundumkennleuchte Bosch RKLE 110 am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 118 kW / 160 PS / 158 hp
Hubraum (cm³) 6.128 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 28.08.2023 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 7735

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nordfriesland (NF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nordfriesland (NF) ›