Einsatzfahrzeug: Wilhelmshaven - Sanitätsdienst - NEF (a.D.)

Wilhelmshaven - Sanitätsdienst - NEF (a.D.)
Wilhelmshaven - Sanitätsdienst - NEF (a.D.)
  • Wilhelmshaven - Sanitätsdienst - NEF (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V184872 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Wilhelmshaven - Sanitätsdienst - NEF (a.D.) Kennzeichen Y-984 915
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BundesbehördenBundeswehr (German Armed Forces)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Bundeswehr
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Golf VII Variant Auf-/Ausbauhersteller Freytag Karosseriebau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Einsatzfahrzeug (NEF) der Bundeswehr am standort Wilhelmshaven.

Technische Daten:

  • Volkswagen Golf VII Variant 1.6 TDI
  • Ausbau der Firma Freytag Karosseriebau GmbH & Co KG
  • Schaltgetriebe

Ausstattung:

  • Notfallrucksack
  • Kommunikationsmittel

Weitere Informationen zu diesem Fahrzeugtyp:

Fahrzeuge diesen Typs stehen auf den Fliegerhorsten von Marine und Luftwaffe den Sanitätsabteilungen zur Verfügung und werden bei den fliegenden Verbänden vom Fliegerarzt als Arztzubringer benutzt. Der Fliegerarzt gehört nicht zum allgemeinen Sanitätsdienst sondern untersteht direkt dem jeweiligen Geschwaderkommodore. Ihre Aufgabe ist vor allem die flugmedizinische Untersuchung und Betreuung des fliegenden Personals. Bei Flugunfällen auf oder in einem festgelegten Bereich um den jeweiligen Platz rücken die Ärzte zusammen mit einem sog. Fliegerarzt-Gehilfen mit diesen Fahrzeugen zur Unfallstelle aus und nehmen dort die Aufgabe eines Fachberaters war. Dafür sind die Fahrzeuge mit SoSi ausgestattet. Außer einem Arztkoffer SanOffz ähnlich einem Notfall-Koffer Arzt verfügen die Einsatzfahrzeuge über keine Ausbauten oder Ausrüstung.

Die Fahrzeuge werden über den Fuhrparkservice der Bundeswehr geleast.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000
  • Warnanlage Hänsch TFA 624
  • Druckkammerlautsprecher Hänsch DKL 604
Besatzung 1/1 Leistung 81 kW / 110 PS / 109 hp
Hubraum (cm³) 1.598 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.800
Tags
k.A.
Eingestellt am 21.09.2022 Hinzugefügt von Christoph Stiegler
Aufrufe 3115

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bundeswehr (German Armed Forces)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bundeswehr (German Armed Forces) ›