Einsatzfahrzeug: Bibione - Castel Monte Onlus - ATV

Bibione - Castel Monte Onlus - ATV
Bibione - Castel Monte Onlus - ATV
  • Bibione - Castel Monte Onlus - ATV

Einsatzfahrzeug-ID: V183131 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bibione - Castel Monte Onlus - ATV Kennzeichen EV 63199
Standort Europa (Europe)Italien (Italy)Regione del Veneto (Region Venetien)Città Metropolitana di Venezia (Metropolitanstadt Venedig)
Wache Castel Monte Onlus - Punto di Primo Intervento Bibione Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Rettungsdienst Hersteller CFMOTO
Modell CForce 450 Auf-/Ausbauhersteller Orion Veicoli Speciali
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

All-Terrain Vehicle (ATV) des privaten Rettungsdienstabieters Castel Monte Onlus, hier im Einsatz im Auftrag des SUEM 118 Bibione Emergenza am Punto di Primo Intervento Bibione in Bibione in der Region Veneto.

Fahrgestell: CFMOTO
Modell:
CForce 450
Ausbauer:
Orion Veicoli Speciali

Eingesetzt wird das Fahrzeug vorrangig zur Strandrettung und für Rettungseinsätze abseits befestigter Wege.

Ausstattung:

  • Anhängerkupplung
  • Staufach am Heck

Beladung:

  • 1 Schaufeltrage von Ferno
  • 1 AED Physiocontrol LP1000
  • 1 Notfalltasche

Castel Monte Onlus:

Castel Monte Onlus ist eine italienische Genossenschaft, welche 1991 gegründet wurde und im sozialen Pflegebereich anzusiedeln ist. Die Genossenschaft übernimmt, neben dem häuslichem Pflegedienst auch an diversen Stützpunkten in Italien der regulären Rettungsdienst und stellt sowohl Einsatzmaterial wie auch das benötigte Personal dazu. Die Genossenschaft bietet ihre Dienste vorrangig an Gemeinden und Provinzen an, welche die reguläre Abdeckung nur schwer selbst decken können. Die Gemeinden und Provinzen stellen dabei die Räumlichkeiten zur Verfügung und Castel Monte Onlus Material und Personal.

Im Badeort Bibione übernimmt Castel Monte Onlus den öffentlichen Rettungsdienst sowie Teile des Strandrettungsdienstes im Auftrag des SUEM 118. Die Rettungswache ist dort am Punto di Primo Intervento Bibione, dem Krankenhaus von Bibione, gelegen, wo die Erstbehandlung übernommen wird. Im Falle von schereren Notfällen, wird dann am Krankenhaus in Bibione nach Absprache mit der Notrufzentrale der Weitertransport zu einem Krankenhaus der Maximalversorgung in der näheren Umgebung entschieden.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Blitzkennleuchte Intav LCS auf Teleskopstange
  • 2 Frontblitzer Intav DL12
  • 1 Druckkammerlautsprecher Intav ITE 790
Besatzung 1/0 Leistung 19 kW / 26 PS / 25 hp
Hubraum (cm³) 400 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 25.08.2022 Hinzugefügt von Pavel Tuzar
Aufrufe 5410

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Città Metropolitana di Venezia (Metropolitanstadt Venedig)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Città Metropolitana di Venezia (Metropolitanstadt Venedig) ›