Einsatzfahrzeug: Eemsdelta - Brandweer - SLF - 01-3060

Eemsdelta - Brandweer - SLF - 01-3060
Eemsdelta - Brandweer - SLF - 01-3060
Adminedit: Mit Auslandsbonus in die Galerie aufgenommen
  • Eemsdelta - Brandweer - SLF - 01-3060

Einsatzfahrzeug-ID: V182538 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Eemsdelta - Brandweer - SLF - 01-3060 Kennzeichen BX-GZ-09
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Groningen (Provinz Groningen)
Wache Brandweer Eemsdelta Post Delfzijl Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Großtanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Actros 4151 AK Auf-/Ausbauhersteller Hilton Kommunal
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Schaumlöschfahrzeug (SLF - Schuimblusvoertuig; SB2) der regionalen Feuerwehr Groningen, Veiligheidsregio Groningen, Region Nr. 01, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Eemsdelta an der Wache Delfzijl.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell: Actros 4151 AK
Baujahr: 2009
Aufbau: Hilton Engineering B.V.

Eingesetzt wird das Fahrzeug für Brandeinsätze und Zwischenfälle in chemischen Produktionsstätten.

Ausstattung:

  • Wassertank: 9.000 Liter
  • Schaummitteltank: 2.500 Liter
  • Pumpe: Normaldruckpumpe von Hale mit einer Leistung von 11.500 l/min bei 10 bar
  • Dachwasser-Schaumwerfer mit einer Leistung von 8.500 l/min im Aufbau integriert
  • Frontwasser-Schaumwerfer mit einer Leistung von 2.000l/min
  • 2 Schnellangriffseinrichtung mit 50 m formfesten Schlauch
  • Hygieneboard
  • Umfelbeleuchtung
  • Rückfahrkamera
  • Ladeerhaltung 230 V Typ Rettbox-Air

Beladung:

  • diverse Druckschläuche
  • diverse wasserführende Armaturen
  • tragbare Wasserwerfer
  • Handwerkzeug
  • Atemschutzgeräte

Laufbahn:

  • 2009 - 2016: Brandweer Velsen Post Velsen als 54-565
  • 2016 - Heute: Brandweer Eemsdelta Post Delfzijl als 01-3060

Brandweer Delfzijl:

Die Brandweer Delfzijl ist eine von sieben Freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde Eemsdelta in der Provinz Groningen. Die Gemeinde fusionierte am 01.01.2021 und bestand vorher aus den eigenständigen Gemeinden Appingedam, Delfzijl und Loppersum. Die anderen Feuerwehren der Gemeinde befinden sich in Appingedam, Bierum, Loppersum, Middelstum, Wagenborg und Woldendorp.

Die Feuerwehr ist für den Schutz von 45.443 Einwohner auf einer Fläche von 364,07 km² zuständig. Die neue Gemeinde Eemsdelta beherbergt die Ortschaften Appingedam, Bierum, Borgsweer, Delfzijl, Eenum, Farmsum, Garrelsweer, Garsthuizen, Godlinze, Holwierde, Huizinge, Krewerd, Leermens, Loppersum, Losdorp, Meedhuizen, Middelstum, Oosterwijtwerd, Spijk, Startenhuizen, Stedum, 't Zandt, Termunten, Termunterzijl, Toornwerd, Wagenborgen, Westeremden, Westerwijtwerd, Wirdum, Woldendorp, Zeerijp und Zijldijk.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Vision Alert 20 Series LED in geteilter Form
  • 2 Frontblitzer Delta Design SecuriLED
  • 2 Heckblitzer Delta Design SecuriLED
  • 2 Blitzkennleuchten Pintsch Bamag Rhodon am Heck
  • 1 Blitzkennleuchte Mercura Gyroled in orange an der Front
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 NM
Besatzung 1/1 Leistung 375 kW / 510 PS / 503 hp
Hubraum (cm³) 15.928 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 37.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 06.08.2022 Hinzugefügt von Christoph Stiegler
Aufrufe 1322

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Groningen (Provinz Groningen)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Groningen (Provinz Groningen) ›